Bannerbild(c) Monika GrebBannerbild(c) Monika GrebBannerbild
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Grenzwanderung am 03.Oktober 2014- Grenzen erkennen- Grenzen erfahren!


Bild zur Meldung: Grenzwanderung am 03.Oktober 2014- Grenzen erkennen- Grenzen erfahren!



Zum Tag der Deutschen Einheit veranstaltete der Festausschuss 1250 Jahre Schenklengsfeld eine Aktion der besonderen Art.

 

 

 

 

 

 

 

Unter sachkundiger Führung von Herrn Karl Honikel fand eine Wanderung entlang der Gemarkungsgrenze der Kerngemeinde Schenklengsfeld statt.

Der Weg führt Richtung Oberlengsfeld, ging vorbei am Lokschuppen und am historischen Judenfriedhof und endete am Feuerwehrgerätehaus. Zwischendurch gab es immer wieder Informationen und Interessantes zu hören.

 

 

Ebenfalls um 10.00 Uhr startet der Radfahrerverein Landeck seine Grenzwanderung per Fahrrad.

Es wurden alle Ortsteile abgefahren, so dass man einen schönen Eindruck von der Größe unserer Flächengemeinde Schenklengsfeld erhielt. Bei herrlichstem Herbstwetter wurde an verschiedenen Stationen Halt gemacht, um historisches, aber auch aktuelles rund ums Landecker Amt zu erfahren.

 

Der Abschluss dieser Veranstaltung endete am Feuerwehrgerätehaus, wo sich alle Teilnehmer wieder zum gemeinsamen Mittagessen trafen.

 

Sängerinnen des Frauenchors Schenklengsfeld beteiligten sich an dieser Veranstaltung.

Weitere Informationen

Fotoserien

Grenzwanderung-Rad fahren (SO, 12. Oktober 2014)