Besucherzähler

Besucher: 
32585 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Öffnungszeiten:

Gemeindeverwaltung

 

Vormittags:

Montag bis Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

 

Nachmittags:

Dienstag:

14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag:

14:00 bis 18:00 Uhr

 

Sprechzeiten Bürgermeister:

Nach Vereinbarung

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

 Beirat "Miteinander"

 Beirat

  "Miteinander"

 

 


 

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


Familienkarte Hessen


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

L 3341 Schenklengsfeld: Vollsperrung der Ortsdurchfahrt bis voraussichtlich 23.12.2017

Schenklengsfeld, den 10.10.2017

In einer Gemeinschaftsmaßnahme mit der Gemeinde Schenklengsfeld wird die die L 3341 in den Ortsdurchfahrten von Schenklengsfeld und Wüstfeld in verschiedenen Bauabschnitten voll gesperrt und grundhaft erneuert.

Ab 25.09. bis voraussichtlich 23.12.2017 wird der Bereich „Am Pfarrtor“ voll gesperrt. Die Gemeinde erneuert die Kanal- und Wasserleitungen sowie die Gehwege und Bordsteine. Auch Energie- und Kommunikationsleitungen werden verlegt. Hessen Mobil baut anschließend die neue Straße. Danach folgen der Abschnitt „Konroder Straße“ bis zur alten DB-Brücke und die Erdmannroder Straße in Wüstfeld. Die Gesamtmaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende 2018. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 3,36 Millionen Euro. Rund 2,7 Millionen Euro trägt die Gemeinde, das Land Hessen trägt die Straßenbaukosten mit rund 660.000 Euro.

Die Umleitung für PKW erfolgt in beiden Richtungen über Erdmannrode, Mengers, Wölf, Oberweisenborn und Unterweisenborn. Die Umleitung für LKW ist weiträumig über Bad Hersfeld ausgeschildert. Für die Umleitung des innerörtlichen Linienbusverkehrs werden je nach Bauaschnitt wechselnde Haltverbote in den Gemeindestraßen von Schenklengsfeld ausgeschildert.

Mehr Informationen über Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de