Besucherzähler

Besucher: 
54715 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Öffnungszeiten:

Gemeindeverwaltung

 

Vormittags:

Montag bis Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

 

Nachmittags:

Dienstag:

14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag:

14:00 bis 18:00 Uhr

 

Sprechzeiten Bürgermeister:

Nach Vereinbarung

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

 Beirat "Miteinander"

 Beirat

  "Miteinander"

 

 


 

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


Familienkarte Hessen



Einheitlicher Ansprechpartner Hessen

 

Einheitlicher

Ansprechpartner

Hessen

 

 


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Stellenausschreibung: Mitarbeiter (m/w) für Wertermittlung (Bodenschätzung), Flurbereinigungsverfahren

Schenklengsfeld, den 27.04.2018

Mitarbeiter (m/w) für die Wertermittlung (Bodenschätzung) im Flurbereinigungsverfahren Hauneck B27 gesucht.

 

Das Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze) ist mit der Durchführung des Flurbereinigungsverfahrens Hauneck B27 beauftragt. Für die Durchführung der Wertermittlung (Bodenschätzung) im Flurbereinigungsverfahren sucht die Teilnehmer­gemeinschaft der Flurbereinigung Hauneck B27 für die örtlichen Arbeiten

 

Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen

auf 450,-€ - Basis

 

Aufgabengebiet:

Durchführung der Grabarbeiten im Verfahrensgebiet (ca.760 ha) als Unterstützung des Amtlichen Landwirtschaftlichen Sachverständigen.

Hierzu wird im Flurbereinigungsgebiet eine große Anzahl Bodenproben aufgegraben oder mittels Bohrstock Bodenproben gezogen. Die Arbeiten sollen in Kürze beginnen und ca. 2 Jahre dauern.

 

Voraussetzungen:

  • Körperliche Belastbarkeit
  • Zeitliche Flexibilität
  • Führerschein ist von Vorteil

 

Interessierte melden sich bitte bei Herrn Andreas Spill, Tel: 05681-7704-2234, Email: andreas.spill@hvbg.hessen.de oder Herrn Hans-Heiner Knittel, Tel: 05681-7704-2235, E-Mail: hans-heiner.knittel@hvbg.hessen.de beim Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze), Hans-Scholl-Str. 6, 34576 Homberg (Efze).

 

 

Homberg (Efze), 24.04.2018