Besucherzähler

Besucher: 
100385 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Hinweis:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Mitarbeitern/innen unter den bekannten Rufnummern

und tragen beim Betreten des Rathauses einen Mund- und Nasenschutz.

 

Standesamt:

Nach Terminvereinbarung
unter 06629/9202-22

 

Sprechzeiten 
Bürgermeister:

Nach Terminvereinbarung

unter 06629/9202-11

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


hessenWARN


Familienkarte Hessen


Geoportal Nordhessen


Einheitlicher Ansprechpartner Hessen

 

Einheitlicher

Ansprechpartner

Hessen

 

 


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bekanntmachung des Amtes für Bodenmanagement Homberg (Efze)

Bekanntmachung

der Ergebnisse von Liegenschaftsvermessungen
nach dem Hessischen Vermessungs- und Geoinformationsgesetz

 

Es wird bekannt gemacht, dass in der

Gemeinde Schenklengsfeld

Lagebezeichnung Konnroder Straße 1 bis 27a; Pfarrtor 2 bis 7, Am Frauenberg 7 und 9

Gemarkung Schenklengsfeld

Flur 7 → Flurstück(e) 11, 12/3, 12/9, 13/3, 19/1, 20/1, 23/4, 23/5, 23/8, 27/2, 28/3, 86/9,86/10, 86/11, 12/3, 12/9, 13/3, 19/1, 20/1, 23/4, 23/5,

Flur 8 → Flurstück(e) 60, 61, 62/1, 64/3, 67/2, 67/3, 68/2, 69, 70, 71/1, 75/5, 105/4, 123/6, 206/71, 211/75, 232/75

Flur 9 → Flurstück(e) 76/2, 82/2, 84/2, 85/4, 85/6, 86/1, 87/4, 87/5, 89/4, 95/3, 97/8, 97/15, 99/3, 101/1, 101/2, 106/1, 107/11, 107/14, 108/1, 133/84

Flur 10 → Flurstück(e) 19/2, 20/3, 24/2, 24/3, 36/1, 46/1, 50/1, 53/4, 54/1, 55/1, 57, 111/5, 111/6, 111/7, 116/1, 122/35

Flur 11 → Flurstück(e) 15/3

die Straße L 3341 um- und ausgebaut wurde. Die Grenzen der durch diese Baumaßnahmen betroffenen Grundstücke sollen den örtlichen Gegebenheiten angepasst werden. Die örtlichen Vermessungsarbeiten sind inzwischen durchgeführt worden.

 

Nach dem Hessischen Verwaltungsverfahrensgesetz (HVwVfG) in der Fassung vom 15. 01. 2010, § 28 Anhörung, besteht die Pflicht eine Anhörung anzubieten.

 

Aufgrund dem sich schnell ausbreitenden SARS-CoV-2-Virus (Corona) und den dazugehörigen Schutzmaßnahmen ist es zur Zeit nicht möglich einen Anhörungstermin vor Ort durchzuführen. Um der Verpflichtung einer Anhörung nach zu kommen können von den Beteiligten die Ergebnisse der Vermessung und Abmarkung

 

vom 18.01.2021 bis 29.01.2021

in der Zeit von Montag - Donnerstag von 8:00 - 12:00 und 13:00 - 15:30, Freitag von 8:00 - 12:00

im Raum A 102

beim

Amt für Bodenmanagement Homberg (Efze), Hans-Scholl-Straße 6, 34576 Homberg (Efze)

 

eingesehen werden. Hier können Sie sich als beteiligter Grundstückseigentümer zu der Grenzfeststellung und der Abmarkung der bereits im Liegenschaftskataster nachgewiesenen Grenzpunkte äußern.

 

Hinsichtlich der Schutzmaßnahmen wird um eine vorherige Terminabsprache gebeten. Sie können den zuständigen Bearbeiter Herrn Thomas Roch unter 05681/7704-2135 zu den üblichen Dienstzeiten telefonisch erreichen.

 

Homberg (Efze), den 21.12.2020           gez. Roch

(Ort, Datum)                                           (Unterschrift)

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Schenklengsfeld
Fr, 08. Januar 2021

Weitere Meldungen

Informationen zur Corona-Impfung
Apotheken-Notdienst vom 15.01. bis 22.01.2021
in der Zeit vom 15.01.2021 bis 22.01.2021 - Beginn jeweils ab 08:30 ...