Besucherzähler

Besucher: 
101745 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Hinweis:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unseren Mitarbeitern/innen unter den bekannten Rufnummern

und tragen beim Betreten des Rathauses einen Mund- und Nasenschutz.

 

Standesamt:

Nach Terminvereinbarung
unter 06629/9202-22

 

Sprechzeiten 
Bürgermeister:

Nach Terminvereinbarung

unter 06629/9202-11

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


hessenWARN


Familienkarte Hessen


Geoportal Nordhessen


Einheitlicher Ansprechpartner Hessen

 

Einheitlicher

Ansprechpartner

Hessen

 

 


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wahlhelfer/innen gesucht

Wahlhelfer/innen gesucht

 

für die Kommunalwahl am 14. März 2021 und eine mögliche Stichwahl für die Direktwahl des Landrates am 28. März 2021

 

Zur Durchführung der Kreis-, Gemeinde- und Ortsbeiratswahlen sowie der Direktwahl des Landrates und einer möglichen Stichwahl werden noch Wahlhelfer/innen benötigt.

 

In allen 13 Ortsteilen besteht neben der Briefwahl auch die Möglichkeit der Stimmabgabe im Wahllokal.

 

Dem Schutz der Gesundheit der Wähler/innen und der Wahlhelfer/innen wird höchste Priorität eingeräumt!

 

  • Alle Vorgaben und Schutzmaßnahmen der Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung werden eingehalten.
     
  • Zwischen den Wahlhelfern und Wählern sind Trennvorrichtungen (Spuckschutzwände) aufgestellt.
     
  • Jeder Wahlhelfer/in erhält vom Land Hessen zwei medizinische und zwei FFP2-Masken.
     
  • Zwischen allen anwesenden Personen wird der Mindestabstand von 1,5 Meter eingehalten.
     
  • Desinfektionsmittel stehen ausreichend zur Hand- und Flächendesinfektion zur Verfügung.
     
  • Die Wahlräume werden regelmäßig gelüftet.

 

Für das Wahlehrenamt wird eine Aufwandsentschädigung von 20,- € gewährt.

 

Interessierte Bürger und Bürgerinnen werden gebeten, sich bei den Ortsvorstehern/innen oder beim Wahlamt unter Tel.: 0 66 29/92 02-20 oder  bis zum 01. März 2021 zu melden. Vielen Dank!

 

Ihr Wahlamt der Gemeinde Schenklengsfeld

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Schenklengsfeld
Fr, 12. Februar 2021

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Osterferienprogramm 2021
Das Osterferienprogramm 2021 ist erschienen.
Öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung