Bannerbild(c) Monika Greb(c) Monika GrebBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Neues aus der KiTa Pusteblume



Die Kita-Bücherei hat wieder geöffnet!

 

Wir freuen uns berichten zu können, dass unsere Kita-Bücherei im Oktober wieder angelaufen ist. Jedes Kind hat freitags die Möglichkeit sich über das Wochenende ein Buch auszuleihen. Gruppenweise gehen die Kinder mit ihren Taschen in die Turnhalle, wo sie eine große Auswahl an Büchern finden. Ganz eigenständig können sich die Kinder dann für ein Buch entscheiden und dieses in ihre Tasche packen. Zuhause können sie es sich dann mit Mama und/oder Papa zusammen anschauen. Toll, dass Mama und Papa dabei unterstützen, dass das Buch am Montag wieder heil zur Kita gelangt!

Die Bücherei stärkt das Selbstbewusstsein der Kinder und das Vorlesen unterstützt die Sprachbildung und sorgt zusätzlich noch für Wohlfühlzeit mit Mama und Papa. Eine tolle Sache!

Die Kita-Bücherei hat wieder geöffnet!

 

 

Aktionstabletts in der Kita

 

In den Gruppen haben wir tolle neue Aktionstabletts eingeführt. Die Kinder können sich selbstständig die Tabletts an den Tisch holen und beispielsweise Glitzersteine an einen Baum legen oder bunte Pompons mit einer Zange in unterschiedliche Schälchen sortieren. Dabei wird Ausdauer, Konzentrationsfähigkeit, Kreativität und Feinmotorik gefördert. Außerdem entspricht die Auseinandersetzung mit den unterschiedlichen Materialien dem kindlichen Bedürfnis, sich die Welt handelnd zu erobern. Und obendrein macht es jede Menge Spaß!

 

Aktionstabletts in der Kita

 

 

Neues von den Schulanfänger-Detektiven

 

Nachdem sich unsere Schulanfänger-Detektive selbst gemalt hatten, haben sie ihre Bilder noch mit tollen selbstgebastelten Rahmen verschönert. Die Bilder hängen nun für alle gut sichtbar im Kita-Flur.

Im Anschluss haben wir mit unserem ersten größeren Projekt gestartet: Ernährung. Wir haben besprochen, welche Lebensmittel in die Frühstücksdose gehören und welche Lebensmittel viel Zucker enthalten und deshalb eher in Maßen am Nachmittag gegessen werden sollten. Am 05.12. bekommen wir dann Besuch von unserem Partnerzahnarztteam, das mit allen Kindern gemeinsam Zähne putzen wird. Wir freuen uns schon!

 

Neues von den Schulanfänger-Detektiven

 

 

Themenwochen in den Gruppen

 

Zum Thema Herbst wurde in den Gruppen viel gebastelt, gesungen und gemalt. Außerdem hat jede Gruppe ein Unterthema bearbeitet. So haben sich beispielsweise die Käferkinder mit dem Thema „Getreide“ beschäftigt und mit der Haferflockenquetsche aus Körnern leckere Haferflocken selbst gemacht. Bei den Hasenkindern ging es rund um den Apfel. In tollen Aktionen haben die Kinder Apfelsaft, Apfelmus und Apfelchips hergestellt. Bei den Igelkindern stand die Kartoffel im Mittelpunkt. Dort wurde z.B. die Geschichte vom Kartoffelkönig erzählt und lecker Kartoffelpuffer und Kartoffelchips gefertigt. Bei allen Aktionen konnten sich die Kinder selbst ausprobieren und hatten jede Menge Spaß! Mmh war das lecker!

 

Themenwochen in den Gruppen(1)

 

Themenwochen in den Gruppen (2)