Bannerbild(c) Monika Greb(c) Monika GrebBannerbildBannerbild
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schachvereinigung "Landeck" Schenklengsfeld



Schachvereinigung “Landeck“ Schenklengsfeld

 

Bezirksoberliga: 3:3 Unentschieden gegen Ehrenberg I

 

Zum 3. Spieltag empfing die 1. Mannschaft die Mannschaft aus Ehrenberg.

 

Gegen einen motivierten Gegner gelang es uns nicht spielerische Vorteile zu erzielen

und einen ausgeglichenen Wettkampf zu unseren Gunsten zu entscheiden.

 

Das 3:3 Unentschieden ist leistungsgerecht und spiegelt den Wettkampfverlauf wider.

 

Jens Trabert konnte seine Partie gewinnen - die Spiele von Arturas Poderis, Xavier-Ferran Parejo Anglada, Michael Wenzel und Siegfried Hofmeister endeten jeweils mit Remis.

Erik Kothe verlor gegen einen spielstarken Gegner.

 

 

Mit 5:1 Punkten sind wir zurzeit Tabellenführer – das nächste Spiel findet am 27.11.2022 bei Lauterbach II statt.

 

 

Hier sollte mit einer besseren Mannschaftsleistung die derzeitige gute Platzierung verteidigt werden.

 

Es wurde wie folgt gespielt:  Schenklengsfeld I    -      Ehrenberg I             3:3

 

             Brett 1:     Arturas Poderis                        –     Julian Menz          0,5:0,5

             Brett 2:     Erik Kothe                                –      Konrad Kirchner      0:1

             Brett 3:     Xavier-Ferran Parejo Angalda –      Bernhard Vey      0,5:0,5

             Brett 4:     Michael Wenzel                       –      Darius Müller       0,5:0,5

             Brett 5:     Jens Trabert                            –      Lucas Röder            1:0

             Brett 6:     Siegfried Hofmeister                –     Carla Faulstich      0,5:0,5

 

Die weiteren Ergebnisse:  spielfrei: Lauterbach II

 

Alsfeld II – Burghaun 4:2      Rotenburg I – Hünfeld I 2:4

Fulda III – Langenbieber 5:1

 

 

Tabelle Bezirksoberliga Bezirk 2