Besucherzähler

Besucher: 
97310 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Öffnungszeiten:

Das Rathaus kann nur nach

Terminvereinbarung betreten

werden. Bitte kontaktieren

Sie die Mitarbeiter/innen

unter den bekannten

Rufnummern telefonisch.

 

Standesamt:

Nach Terminvereinbarung
unter 06629/9202-22

 

Sprechzeiten 
Bürgermeister:

Nach Terminvereinbarung

unter 06629/9202-11

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


hessenWARN


Familienkarte Hessen


Geoportal Nordhessen


Einheitlicher Ansprechpartner Hessen

 

Einheitlicher

Ansprechpartner

Hessen

 

 


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

06629 / 92 02 - 0
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Starkes Dorf Hilmes

Schenklengsfeld, den 06.12.2019

Am vergangenen Freitag trafen sich zahlreiche Mitarbeiter des "Starken Dorfes", zu einem gemütlichen Zusammensein und um einige Fragen zu klären.


Dabei ging es um den Ablauf der Bescheidübergabe durch die Hessische Staatskanzlei. Diese soll am Dienstag, dem 04. Februar 2020, nachmittags erfolgen. Von einer Bescheidübergabe an der Hütte soll abgesehen werden, da die Veranstaltung erst nachmittags erfolgt und es je nach Wetterlage schon dunkel sein könnte. Außerdem kann die Witterung bei einer Feier unter freiem Himmel einen Strich durch die Rechnung machen.

Es wurde daher übereinstimmend festgelegt, dass die Bescheidübergabe im Schützenhaus erfolgen soll. Auch der Rahmen der einzuladenden Gäste und der Ablauf wurde besprochen.

Einige ehrenamtliche Helfer haben sich für die Vorbereitung und Durchführung der Übergabe bereits gemeldet. Weitere Helferinnen und Helfer sind herzlich willkommen. Nähere Informationen erfolgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Den bisherigen Helferinnen und Helfern, die bei den unterschiedlichsten Arbeiten sich intensiv für das Dorf einsetzten, ein herzliches Dankeschön.


Weitere interessierte Hilmeser sind immer herzlich willkommen und können sich bei Frank Steinhauer melden. Wir bitten aber um Verständnis, dass wir nicht vor jedem Einsatz die Bürgerinnen und Bürger extra ansprechen, da dies sehr zeitaufwendig ist.

Allen Hilmesern wünschen wir eine frohe und besinnliche Adventszeit und ein friedvolles Weihnachtsfest.

 

Foto: Planung der Bescheidübergabe im Schützenhaus Hilmes