Besucherzähler

Besucher: 
96798 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Öffnungszeiten:

Das Rathaus kann nur nach

Terminvereinbarung betreten

werden. Bitte kontaktieren

Sie die Mitarbeiter/innen

unter den bekannten

Rufnummern telefonisch.

 

Standesamt:

Nach Terminvereinbarung
unter 06629/9202-22

 

Sprechzeiten 
Bürgermeister:

Nach Terminvereinbarung

unter 06629/9202-11

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


hessenWARN


Familienkarte Hessen


Geoportal Nordhessen


Einheitlicher Ansprechpartner Hessen

 

Einheitlicher

Ansprechpartner

Hessen

 

 


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

06629 / 92 02 - 0
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Verabschiedung von Frau Deis

Schenklengsfeld, den 29.06.2020

Am Freitag, den 19. Juni durfte Frau Cornelia Deis, die Reinigungskraft des gemeindlichen Rathauses, wohlverdient verabschiedet werden.

 

Frau Deis war seit 1994 bei der Gemeinde Schenklengsfeld beschäftigt. Mit Vorarbeitgeberwerten durfte im Jahr 2006 ihr 25.-jähriges Dienstjubiläum für ihre Beschäftigung im öffentlichen Dienst gefeiert werden. Ihr Dienst endet offiziell am 30.06.2020 und Sie darf sich auf den wohlverdienten Ruhestand freuen, den Sie nach der passiven Phase Ihrer Altersteilzeit im Jahr 2022 erreicht.


Die Kolleginnen und Kollegen der Gemeindeverwaltung sowie des Gemeindebauhofes und der gemeindlichen Kindergärten verabschiedeten Frau Deis in einem kleinen feierlichen Rahmen unter Einhaltung der Hygieneregeln.


Der Bürgermeister, die gemeindlichen Gremien, der Personalrat sowie alle gemeindlichen Beschäftigten wünschen Frau Deis alles Gute und vor allem viel Gesundheit.
 

 

Foto: Verabschiedung von Frau Deis