Besucherzähler

Besucher: 
97194 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Öffnungszeiten:

Das Rathaus kann nur nach

Terminvereinbarung betreten

werden. Bitte kontaktieren

Sie die Mitarbeiter/innen

unter den bekannten

Rufnummern telefonisch.

 

Standesamt:

Nach Terminvereinbarung
unter 06629/9202-22

 

Sprechzeiten 
Bürgermeister:

Nach Terminvereinbarung

unter 06629/9202-11

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


hessenWARN


Familienkarte Hessen


Geoportal Nordhessen


Einheitlicher Ansprechpartner Hessen

 

Einheitlicher

Ansprechpartner

Hessen

 

 


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

06629 / 92 02 - 0
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Tagespflege Schenklengsfeld: Mona Maierhof stellt sich vor

Schenklengsfeld, den 08.07.2020

Ihr Wunsch: der älteren Generation etwas zurückgeben

Mona Maierhof wird Einrichtungsleiterin der neuen AWO-Tagespflege in Schenklengsfeld


Tagsüber in Gesellschaft, abends wieder in den eigenen vier Wänden: Das ist das Konzept der Tagespflege, die die AWO Nordhessen im Herbst in Schenklengsfeld eröffnen wird. Montags bis freitags können dort bis zu 23 Senioren betreut werden. Für die zukünftige Einrichtungsleiterin Mona Maierhof ist es ein Herzensprojekt: „Wir tragen dazu bei, dass pflegebedürftige Menschen länger zuhause wohnen bleiben können. Dort, wo sie sich wohl und geborgen fühlen."


Von der Pflegedienstleitung zur Einrichtungsleitung

Die 31-Jährige bringt viel Erfahrung für ihre neue Aufgabe mit. Nach einer Ausbildung zur Pflegefachkraft absolvierte sie Fortbildungen zur Pflegedienstleitung und Einrichtungsleitung, war unter anderem in den AWO-Altenzentren Eichenzell, Großenlüder und Fulda als Pflegedienstleitung für besondere Aufgaben tätig. Das, was sie in ihrem Job motiviert, ist der Wunsch, älteren Menschen einen schönen Lebensabend zu bereiten, sagt Mona Maierhof: „Sie haben in ihrem Leben viel geleistet und dazu beigetragen, dass es uns heute gut geht. Deshalb ist es mir wichtig, ihnen etwas zurückzugeben."


Tagespflege ist Teil des Generationenhofs

Mona Maierhof freut sich auf ihre neue Aufgabe als Einrichtungsleiterin. Nicht nur, weil sie hier ihre Vorstellung von Pflege einbringen kann, sondern auch, weil die Tagespflege in ein wunderbares Gesamtkonzept eingebettet ist: den Generationenhof Oberlengsfeld. Neben der AWO-Einrichtung befindet sich auf dem Gelände auch das gemütliche Café Miteinander, das Mitglieder eines Fördervereins mit viel Liebe zum Detail hergerichtet haben, und eine Scheune für Veranstaltungen. Hier werden Kontakte zwischen Generationen geknüpft, hier wird ein lebendiges Miteinander gelebt. Diese Vorstellung hat Mona Maierhof auch von ihrer Tagespflege: „Ich wünsche mir eine fröhliche, harmonische Gemeinschaft. Einen Ort, an dem Menschen, die sonst allein zu Hause wären, wieder Kontakte knüpfen." Die Voraussetzungen dafür könnten jedenfalls nicht besser sein.


Infostand am kommenden Samstag

Wer das Konzept der AWO-Tagespflege kennen lernen möchte, kann sich am Samstag, 11. Juli, auf dem Lindenplatz in Schenklengsfeld informieren. Von 9 bis 13 Uhr wird Mona Maierhof dort zu Gast sein und Fragen rund um das neue Angebot beantworten.

 

Foto: Mona Maierhof wird Einrichtungsleiterin der neuen AWO-Tagespflege in Schenklengsfeld