Besucherzähler

Besucher: 
113055 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Hinweis:

Bitte vereinbaren Sie einen Termin und tragen beim Betreten des Rathauses einen

Mund- und Nasenschutz.

 

Öffnungszeiten:

Mo.

08.00 - 12.00 Uhr
Di.

08.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 16.00 Uhr

Mi. 08.00 - 12.00 Uhr
Do.

08.00 - 12.00 Uhr

14.00 - 16.00 Uhr

Bürgerbüro:

14.00 - 18.00 Uhr

Fr. 08.00 - 12.00 Uhr

 

Standesamt:

Nach Terminvereinbarung
unter 06629/9202-22


Bürgermeister:

Nach Terminvereinbarung

unter 06629/9202-11

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


hessenWARN


Familienkarte Hessen


Geoportal Nordhessen


Einheitlicher Ansprechpartner Hessen

 

Einheitlicher

Ansprechpartner

Hessen

 

 


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Nachruf Karl Heiderich



 

Nachruf

 

am 14. Dezember 2021 verstarb im Alter von 87 Jahren

 

Herr Karl Heiderich.

 

Herr Heiderich war von 1989 bis 1997 als Mitglied im Ortsbeirat Wehrshausen ehrenamtlich aktiv und betreute außerdem lange Jahre das Dorfgemeinschaftshaus Wehrshausen und engagierte sich bei den Pflegearbeiten von Friedhof und Spielplatz. Außerdem war er Heiderich langjähriges Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Wehrshausen. Während dieser Zeit war er langjähriger Wehrführer und Ehrenvorsitzender des Feuerwehrvereins.

 

Während dieser Zeiten hat er sich stets vorbildlich für die Belange der Bürgerschaft eingesetzt und erhielt in 2009 die bronzene Ehrenauszeichnung der Gemeinde für seine Verdienste.

 

Wir sind traurig über sein Ableben, unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.

 

Wir werden Ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

 

Schenklengsfeld, im Januar 2022

  

Der Gemeindevorstand          Gemeindebrandinspektor

Carl Christoph Möller             Torsten Wennemuth

 Bürgermeister