Wippershain

Wippershain ist mit 624 Einwohnern (Stand: 31.12.2017) der größte Ortsteil von Schenklengsfeld. Der von Urlaubern gern besuchte Ort wurde 1317 als „Wyprechteshain“ erwähnt. Vom Aussichtspunkt am Sportplatz  bietet sich ein herrlicher Blick in die Rhön mit ihren Bergkuppen.

 

Wippershainer Höhe

Aussichtspunkt auf der Wippershainer Höhe

 

Die Pfarrkirche wurde nach der Zerstörung im 30-jährigen Krieg 1680 wieder aufgebaut und 1783 restauriert. Viele Wanderwege führen den Urlauber in erholsame Wälder rings um den Ort.

Ev. Kirche Wippershain

ev. Kirche in Wippershain