Besucherzähler

Besucher: 
26395 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629/ 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Öffnungszeiten:

Gemeindeverwaltung

 

Vormittags:

Montag bis Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

 

Nachmittags:

Dienstag:

14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag:

14:00 bis 18:00 Uhr

 

Sprechzeiten Bürgermeister:

Nach Vereinbarung

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

 Beirat "Miteinander"

 Beirat

  "Miteinander"

 

 


 

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


Familienkarte Hessen


 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Freibad Schenklengsfeld

Betreiber: Thimet Bäderbetriebe GmbH

Dreienbergstraße 38 - 40
36277 Schenklengsfeld

Telefon 06629 6202

 

Öffnung Freibad 2017

 

Das Freibad Schenklengsfeld öffnet am 15. Mai 2017.

 

Öffnungszeiten

 

Täglich von 10:00 bis 20:00 Uhr,

in den Monaten Mai und September bis 19.00 Uhr

 

 Eintrittspreise ab 2017 für das Freibad Schenklengsfeld

 

Kartenart

Gebühr

 

Einzelkarten

 

a) Kinder und Jugendliche 6 – 17 Jahre

 

1,50 €

 

b) Erwachsene

3,00 €

 

 

 

Feierabendkarte für Erwachsene

(täglich ab 17.30 Uhr)

2,50 €

 

 

 

Zehnerkarten

a) Kinder und Jugendliche 6 – 17 Jahre

13,50 €

 

b) Erwachsene

27,00 €

 

 

 

Saisonkarten

a) Kinder und Jugendliche 6 – 17 Jahre

30,00 €

 

b) Erwachsene

60,00 €

 

c) Familien

(zwei Erwachsene mit Kinder bis 17 Jahre)

110,00 €

 

d) Kleinfamilien

(ein Erwachsener mit Kind/er bis 17 Jahre)

80,00 €

Sonstige Entgelte

Benutzung der Warmwasserduschen

(pro Benutzung)

0,50 €

 

Schwerbehinderte ab 50% G. d. B., Schüler und Auszubildende ab dem 18. Lebensjahr, Studenten und Bundesfreiwilligendienstleistende erhalten eine Ermäßigung auf die jeweilige Karte von 20%.

 

Bei dem Erwerb von Saisonkarten in der Zeit vom 01. Dezember bis zum 31. März eines Jahres wird ein Preisnachlass von 10 % gewährt.

 

Das Freibad wurde bereits 1975 in Betrieb genommen. Es gibt ein 1m und ein 3m Sprungbrett mit einer 4m tiefen Sprunggrube. Das neue Kinderplanschbecken mit 2 Ebenen wurde erneuert und 2001 erstmals eingeweiht. Nach der Sanierung des Freibades, die im Sommer 2011 abgeschlossen wurde, stehen den Badegästen ein neugestaltetes Nichtschwimmer-, Schwimmer- und ein Springerbecken zur Verfügung. Als Highlight verspricht die neue Wasserrutsche Action in der Badesaison.

 

Wasserrutsche Freibad

Wasserrutsche

 

Für die Kleinen gibt es zusätzlich eine Spielwiese mit einer Kinderrutsche. Außerdem steht ein Beachvolleyballfeld zur Verfügung, auf dem regelmäßig gespielt wird, auch bei schlechtem Wetter. Bei schönem Wetter wird der Badebetrieb verlängert. Diese Verlängerung wird bei entsprechendem Bedarf (Besucherzahlen und Wetter) aktuell bekannt gegeben.

 

Es erwarten Sie:

  • beheizte Becken
  • 1 & 3 m Sprunganlage
  • Wasserrutsche
  • Kindererlebnisbecken
  • jeden Freitag Abendschwimmen
  • Kursangebote: Schwimmkurse, Aquapower, Wassergymnastik
  • Kiosk mit umfangreicher Auswahl

 

Schwimmerbecken mit Liegewiese

  Schwimmerbecken mit Liegewiese

 


Aktuelle Meldungen

Wassergymnastik im Freibad Schenklengsfeld

(03.07.2017)

Wassergymnastik für Frauen

mit gemeinsamen Frühstück

 

23. Juli 2017, 08.00 Uhr, Schwimmbad Schenklengsfeld

 

Nach dem Erfolg vom letzten Jahr, veranstalten wir auch in diesem Sommer eine Wassergymnastik für Frauen mit anschließendem Frühstück.

 

Kostenbeitrag insgesamt: 10,-- €, die Teilnehmerzahl ist auf 40 Personen begrenzt.

 

Anmeldungen bis 20.07. im Schwimmbad Schenklengsfeld oder bei Birgit Storch, Tel. 06629/915707

 

Veranstalter: LandFrauen „Landecker Amt“ Schenklengsfeld