Besucherzähler

Besucher: 
34899 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Öffnungszeiten:

Gemeindeverwaltung

 

Vormittags:

Montag bis Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

 

Nachmittags:

Dienstag:

14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag:

14:00 bis 18:00 Uhr

 

Sprechzeiten Bürgermeister:

Nach Vereinbarung

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

 Beirat "Miteinander"

 Beirat

  "Miteinander"

 

 


 

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


Familienkarte Hessen


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Immobilienliste

Die Gemeinde Schenklengsfeld bietet ein umfangreiches Angebot für die Bürgerinnen und Bürger, sowohl als attraktiver Wohn- und Arbeitsstandort als auch mit ihren verschiedenen kulturellen, sportlichen und bürgerschaftlichen Angeboten.

 

Daher erhalten wir erfreulicherweise immer wieder Anfragen nach Bauplätzen oder Immobilien. Wir bemühen uns, mit verschiedenen Angeboten den unterschiedlichen Interessenlagen gerecht zu werden. Immer wieder wird dabei auch der Wunsch nach einem Bauplatz im gewachsenen Siedlungsbereich oder nach gebrauchten Immobilien geäußert. Gleichzeitig liegt es natürlich auch im Interesse aller, dass Baulücken oder leerstehende Wohnhäuser und Hofstellen im Siedlungsbestand (wieder) genutzt werden, damit die technische Erschließung (Kanal, Wasser, Strom, Gas) ausreichend ausgelastet und effizient genutzt wird. Es geht um Kostenersparnisse für die Gemeinde Schenklengsfeld, aber auch für die einzelnen Bürger bzw. Anlieger. Zur Erhaltung lebendiger Ortskerne und eines attraktiven Ortsbildes gehört es zudem, den vorhandenen Gebäudebestand an moderne Nutzungsbedürfnisse (z. B. Wohnen) anzupassen und Raum z. B. für junge Familien zu bieten.

 

Baugrundstücke - Häuser - Mietwohnungen - Gewerberäume

 

Vor allem Leerstände unterliegen in der Regel nicht nur einem beständigen Wertverlust bezüglich der Gebäudesubstanz, sie beeinträchtigen auch nicht selten das Ortsbild in den verschiedenen Ortsteilen. Ein Ziel des Modellprojektes ist es mit geeigneten Angeboten und Informationen zur einer Verringerung der Leerstände beizutragen und interessierte Eigentümer bzw. Bürger dabei zu unterstützen. Über die grundlegende Bestandsaufnahme hinaus soll daher auch herausgefunden werden, ob seitens der Eigentümerinnen und Eigentümer Beratungsbedarf hinsichtlich der Grundstücks- und Gebäudenutzung besteht und/oder evtl. eine Veräußerung, Sanierung oder Neubebauung beabsichtigt ist.

 

Sie als Eigentümer einer leerstehenden Immobilie haben daher die Möglichkeit der Gemeinde Schenklengsfeld einen Fragebogen zukommen zu lassen, der uns über Ihre entsprechenden Interessen und Bedürfnisse Aufschluss geben soll.

 

Sie finden den Fragebogen auf der gemeindlichen Homepage unter www.schenklengsfeld.de/dienstleistung/formulare.php unter Sonstiges.

 

Den ausgefüllten Fragebogen geben Sie bitte bei der Gemeindeverwaltung, Rathausstraße 2, 36277 Schenklengsfeld ab, senden ihn per Fax an 06629/9202-17 oder per E-Mail an . Bei Interesse können Sie auch ein entsprechendes Foto (JPG-Format) der Immobilie veröffentlichen lassen und uns per E-Mail zukommen lassen.

 

Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Unterstützung!

 

Ihre Unterstützung hilft der Gemeinde, eine attraktive, kosten- und flächensparende Siedlungsentwicklung zu verfolgen. Sollten Sie Fragen konkret zum Fragebogen oder zum Projekt allgemein haben, wenden Sie sich bitte an den Gemeindevorstand der Gemeinde Schenklengsfeld, Frau Wahl, Rathausstraße 2, 36277 Schenklengsfeld, Telefon: 06629/9202-13 oder Herrn Fröhlich, Telefon: 06629/9202-25