Besucherzähler

Besucher: 
88310 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629 / 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Öffnungszeiten:

Gemeindeverwaltung

 

Vormittags:

Montag bis Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

 

Nachmittags:

Dienstag:

14:00 bis 16:00 Uhr

 

Donnerstag:

14:00 bis 16:00 Uhr

Bürgerbüro:

14:00 bis 18:00 Uhr

 

Sprechzeiten Bürgermeister:

Nach Vereinbarung

 

Bauhof

Die Öffnungszeiten finden Sie hier


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


   

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


Familienkarte Hessen



Einheitlicher Ansprechpartner Hessen

 

Einheitlicher

Ansprechpartner

Hessen

 

 


Tierschutzverein Bad Hersfeld

 

 

Tierschutzverein

Bad Hersfeld

 


 

 

 

 

06629 / 92 02 - 0
Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Gemeindevertretungen

 
 

Die Gemeindevertretung wird von den Bürgerinnen und Bürgern für fünf Jahre gewählt. Sie ist das oberste Organ der Gemeinde, trifft die wichtigen Entscheidungen und überwacht die gesamte Verwaltung. Die Gemeindevertretung fasst ihre Beschlüsse in öffentlichen Sitzungen.

Weitere Informationen sowie den Sitzungskalender und das Archiv finden Sie [hier].

Der Gemeindevorstand besorgt die laufende Verwaltung. Ihm können durch die Gemeindevertretung weitere Aufgaben übertragen werden. Der Gemeindevorstand besteht aus dem Bürgermeister als Vorsitzenden, dem Ersten Beigeordneten und weiteren Beigeordneten.

Weitere Informationen finden Sie [hier].

Am 11. April 2018 fand die konstituierende Sitzung des erstmalig in der Gemeinde Schenklengsfeld gewählten Kinder- und Jugendparlaments (KiJuPa) statt. In dieser Sitzung wurden von den 7 Mitgliedern durch Wahl folgende Ämter besetzt. Die Amtszeit beträgt 2 Jahre.

 

Die Mitglieder bringen sich in Diskussionen ein, stellen Anfragen und Anträge an die Gemeindeorgane oder organisieren eigene Veranstaltungen. Hierfür steht ein Budget von 1.000 € pro Jahr zur Verfügung.

Weitere Informationen und das Archiv finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].
Weitere Informationen finden Sie [hier].