Besucherzähler

Besucher: 
20805 Personen
 
Kontakt
 

Der Gemeindevorstand der

Gemeinde Schenklengsfeld
Rathausstraße 2
36277 Schenklengsfeld

 

Tel.: 06629 / 92 02 - 0

Fax: 06629/ 92 02 - 17

Durchwahlnummern

 

Öffnungszeiten:

 

Gemeindeverwaltung

 

Vormittags:

Montag bis Freitag:

08:00 bis 12:00 Uhr

 

Nachmittags:

Dienstag:

14:00 bis 16:00 Uhr

Donnerstag:

14:00 bis 18:00 Uhr

 

Sprechzeiten Bürgermeister:

Nach Vereinbarung

 

Gemeindebauhof

November bis März:

Mittwoch:

14:30 Uhr bist 16:00 Uhr

 


Rufbereitschaft 

Wasserversorgung:

0171/33 69 304


Nördliche Kuppenrhön


    

 Beirat "Miteinander"

 Beirat

  "Miteinander"

 

 


 

Landkreis Hersfeld-Rotenburg

 

Landkreis

Hersfeld-Rotenburg

 

 


 

MORO - Aktionsprogramm aktiver Daseinsvorsorge


Komm in die Mitte


NVV-Busverbindung:

Mit dem NVV zu uns!


Familienkarte Hessen


 

Teilen auf Facebook   Teilen auf Twitter   Teilen auf Google+   Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

Frauenchor Schenklengsfeld

Vorschaubild

Martina Rexroth

Parkstraße 2
36277 Schenklengsfeld

Telefon 06629 921215 Martina Rexroth

E-Mail E-Mail:
Homepage: www.frauenchor-schenklengsfeld.de

Chorleiter

Unser Frauenchor wurde 1948 gegründet. Was klein begann, hat sich inzwischen zu einem festen Bestandteil in der kulturellen Tradition von Schenklengsfeld entwickelt. Wir sind 35 aktive Sängerinnen verschiedenen Alters, die Freude am Singen, an viel Lachen und an der Geselligkeit haben. Unterschiedliche Mentalitäten und Lebenserfahrungen finden zu einer harmonischen Gemeinschaft zusammen, die sich mit großer Begeisterung und Spannung neues Liedgut erarbeitet.

 

Unser Chorleiter

Marcelinus Schennink hat Musik studiert und zu seinem Beruf gemacht. Als Musikpädagoge unterrichtet er in der Musikschule   Schwalm- Eder und zeichnet sich durch jahrelange Erfahrung, Kompetenz, viel Enthusiasmus und Ideenreichtum aus.

Dabei sind sein erfrischender Humor und natürlich seine Leidenschaft für die Musik einfach ansteckend und mitreißend.

Und wenn mal was in der Chorprobe nicht klappt, da wird geduldig wiederholt und geübt, um unser gestecktes Ziel zu erreichen.

 


Aktuelle Meldungen

Der Frauenchor wünscht frohe Ostern und schöne Feiertage!

(13.04.2017)

Alles Gute, nur das Beste,

gerade jetzt zum Osterfeste!

Möge es vor allen Dingen

Freude und Entspannung bringen! 

Foto zu Meldung: Der Frauenchor wünscht frohe Ostern und schöne Feiertage!

Sängerkreis Hersfeld wählt neuen Vorsitzenden

(31.03.2017)

Eröffnet wurde die Jahreshauptversammlung des Sängerkreis Bad Hersfeld durch den Gesang des gemischten Chors Friedlos, unter Leitung von Alexander Meier.

Ein Punkt auf der Tagesordnung war:

Neuwahl des Vorsitzenden. Reiner Borneis aus Niederaula wurde als neuer Vorsitzender gewählt.  

Foto zu Meldung: Sängerkreis Hersfeld wählt neuen Vorsitzenden

Jubiläum 50 Jahre aktives Singen im Frauenchor Schenklengsfeld

(02.03.2017)

Es war der Vorsitzenden eine besondere Ehre, Elfriede Hahn zum 50jährigen Jubiläum im Frauenchor zu gratulieren.

Singen drückt Freude aus, fördert die Gemeinschaft und stärkt Herz und Lunge und hält jung.

Sie sei der Beweis dafür, dass dieses Rezept funktioniere und wünschte der Jubilarin noch viele schöne Jahre im Chor.

 

 

Foto zu Meldung: Jubiläum 50 Jahre aktives Singen im Frauenchor Schenklengsfeld

Frauenchor Schenklengsfeld Jahreshauptversammlung 2017

(18.02.2017)

Geht es nur mir so oder habt ihr auch den Eindruck, dass ein Jahr wie im Flug vergeht?

Mit diesen Worten begrüßte die 1. Vorsitzende Martina Rexroth am 27. Januar die zahlreich erschienenen Sängerinnen zur Mitgliederhauptversammlung.

Nach einem Jahr im Amt bedankte sie sich noch einmal bei ihrer Vorgängerin Inge Klee, die ihr, wie versprochen, immer mit Rat und Tat zur Seite gestanden hat, mit einem Blumenstrauß.

 

Martina Rexroth gab einen Rückblick auf das vergangene erfolgreiche Chorjahr, zu dessen Höhepunkten das Frühjahrskonzert zusammen mit den MGV Schenklengsfeld und den Kathuser Wilddieben zählte. Ständchen zu verschiedenen Geburtstagen und zur Goldenen Hochzeit schlossen sich an. Gesellige Stunden konnten die Frauen anlässlich der Wanderung nach Hohenroda und beim gemeinsamen Frühstück zur Weihnachtsfeier im Gänsehöfchen verbringen. Ein weiteres Highlight war das Adventskonzert in der Mauritiuskirche, wo sich der Frauenchor letztmalig mit dem langjährigen Chorleiter Klaus-Dieter Penzel präsentierte. Nach dem Konzert wurde er im feierlichen Rahmen zusammen mit dem MGV Schenklengsfeld verabschiedet.

 

Sie bedankte sich bei den Mitgliedern für die Unterstützung, besonders bei der Suche nach einem neuen Chorleiter und gab ihre Freude darüber zum Ausdruck, mit wie viel Engagement auf unterschiedlichste Weise die Sängerinnen die Vereinsarbeit unterstützen.

 

Nach dem positiven Jahresbericht der 1. Kassiererin und der Entlastung des Vorstandes wurde ein Ausblick auf die Aktivitäten in 2017 gegeben.

 

In das neue Chorjahr startete der Verein bereits mit dem neuen Chorleiter Marcel Schennink aus Kassel. Der Frauen freuen sich auf die Herausforderung und wollen mit Begeisterung und Spannung neues Liedgut erarbeiten. Eine besondere Freude ist es Martina Rexroth, dass in diesem Jahr bereits einige neue Sängerinnen für den Verein gewonnen werden konnten.

 

Zu den Aktivitäten in 2017 werden wieder Ständchen zu runden Geburtstagen gehören, ebenso wie Auftritte bei verschiedenen Veranstaltungen. Eine Besonderheit in diesem Jahr wird die im August stattfindende gemeinsame Chorreise mit dem MGV ins Fränkische Weinland sein. Zum Erntedankfest werden der Frauenchor, der MGV und die Landfrauchen Schenklengsfeld ein Kartoffelfest auf dem Generationenhof ausrichten. Zum Abschluss des Jahres sind dann noch eine Fahrt zum Dachbodentheater nach Oberhohne sowie ein Adventskaffee mit vorweihnachtlichem Gesang zusammen mit dem MGV im Bürgerhaus geplant.

 

Nach dem abschließenden Dank von Inge Klee an Martina Rexroth, die ihre Aufgabe im ersten Jahr mit Bravour gemeistert hat, endete der Abend mit einem gemütlichen Essen und schönen Gesprächen im Tafelhaus Steinhauer.

 

Foto zu Meldung: Frauenchor Schenklengsfeld Jahreshauptversammlung 2017

Begrüßung des Neuen Jahres in Dinkelrode

(14.01.2017)

Der Frauenchor Schenklengsfeld folgte der Einladung des Beirates Miteinander um das neue Jahr 2017 in Dinkelrode zu begrüßen. Im winterlichen Ambiente mit Jagdsignalen, Brauchtum, Schmiedekunst, Feuertonne und  Gutem für Leib und Seele wurden alle Gäste dort begrüßt und hatten einen wunderschönen Nachmittag!

Foto zu Meldung: Begrüßung des Neuen Jahres in Dinkelrode

Frohes neues Jahr 2017 wünscht der Frauenchor Schenklengsfeld

(30.12.2016)

 

 

 

 

 

 

 

 

Singen ist die älteste Ausdrucksweise des Menschen. Doch hätten Sie gedacht, dass regelmäßiges Singen sogar gesund ist, dass es eigentlich ärztlich verordnet werden sollte? Dieser Überzeugung sind Wissenschaftler und Ärzte  heutzutage. Uns freut´s, denn dann haben wir Sängerinnen des Frauenchores Schenklengsfeld alles richtig gemacht.  Gerne erinnern wir uns besondere Momente und Begegnungen im Jahr 2016 zurück.

 

Begonnen hat das Sängerjahr mit der Jahreshauptversammlung im Tafelhaus Steinhauer. Dort standen Neuwahlen für den Gesamtvorstand an. Inge Klee trat nach 16 Jahren als Vorsitzende des Frauenchors in die 2. Reihe ab und gab den Vorsitz an Martina Rexroth weiter.

 

Schenklengsfeld begrüßt den Frühling, dies war die erste musikalische Veranstaltung in diesem Jahr, mit dem Männergesangverein Schenklengsfeld und den Kathuser Wilddieben in der Sporthalle.

 

Schon eine Woche später durften wir zu einem besonderen 80. Geburtstag singen: für unsere "Queen Mum" Elisabeth Zich, die seit 66 Jahren aktiv im Chor singt. Diese Liebe zur Musik und dem Frauenchor wurde besonders gewürdigt. Ein rundum gelungener Abend!

 

Im Juni stand ein weiteres schönes Ständchen zum 70. Geburtstag an. Diesmal war es unsere Vizedirigentin Edith Derr. Dies ist und war nicht ihre einzige Funktion, sondern sie hat alle Vorstandsposten (bis auf Vorsitzende) schon für den Chor ausgeübt. Immer gut gelaunt, vorbereitet und mit einer riesigen Notenmappe bewaffnet, unterstützt sie immer aktiv die Gesangsstunden.  Herzlichen Dank!

 

Aber nicht nur singen können die Frauen von Schenklengsfeld, nein auch wandern! Zu Fuß ging es über den Fahrradweg nach Ransbach und dann zur Fischerhütte nach Hohenroda. Dort warteten die passiven Mitglieder schon, um einen gemütlichen Abend bei schönstem Wetter in geselliger Stunden zu verbringen.

 

Ein weiteres Highlight war die Goldene Hochzeit unserer Sängerin Elisabeth mit Ihrem Mann Reinhard. Der Frauenchor brachte nicht nur ein Ständchen mit bewegenden Liedern, sondern stand auch Spalier  mit Rosen, als das Goldpaar aus der Kirche auszog.

 

Der Frauenchor nimmt auch an Veranstaltungen von anderen Vereinen teil. Unter anderem an der Wassergymnastik der Landfrauen im Freibad  Schenklengsfeld. . Nach dem aktiven Vergnügen folgte ein hervorragendes Frühstück vom Schwimmbadteam Thiemet. Wir hoffen, dass diese Veranstaltung im nächsten Jahr wiederholt wird!

Im Oktober konnten die Sängerinnen an einer Weitebildung des Sängerkreises Bad Hersfeld im Bürgerhaus Schenklengsfeld teilnehmen. Unter Andre´ Schmidt, Professor an der Hochschule für Musik in Weimar, begeisterte er alle Teilnehmer aus dem Sängerkreis Hersfeld mit seinen Liedern und Stimmübungen.

 

Wie in jedem Jahr läuteten die Sängerinnen die Vorweihnachtszeit, auch in diesem Jahr, nach den Herbstferien ein. Im Tafelhaus Steinhauer trafen sich die Frauen, um sich für das anstehende Adventskonzert, die richtigen Töne einzustudieren. In diesem Jahr präsentierte sich der Frauenchor in der Mauritiuskirche das letzte Mal mit Ihrem langjährigen Chorleiter Klaus-Dieter Penzel. Anschließend wurde nach dem Konzert im feierlichen Rahmen unser Dirigent -unter Mitwirkung des Männergesangvereines- in den Ruhestand verabschiedet.

 

Der Abschluss eines jeden Jahres ist die Weihnachtsfeier, die in diesem Jahr im Gänsehöfchen zum Frühstück stattfand. Mit Liedern, Geschichten und Gesprächen fand der geselligen Morgen statt.

 

Zu sozialen Engagement gehört auch das Singen im Altenheim. Dies fand in Friedewald statt. Mit diesen besinnliche Stunden endete das musikalische Jahr 2016

 

Wir bedanken uns bei allen Familienmitgliedern, Freunden, Fans und Förderern für Ihre Treue und Unterstützung und

freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr 2017 mit dem neuen Dirigenten aus Kassel!

 

Der Frauenchor wünscht ein gesundes und glückliches neues Jahr!

Möge es viele zauberhafte Momente und Augenblicke für uns ALLE bereithalten!

 

Foto zu Meldung: Frohes neues Jahr 2017 wünscht der Frauenchor Schenklengsfeld

Adventssingen im Altenheim Friedewald

(15.12.2016)

Wie im vergangenen Jahr, so war auch in diesem Jahr der Frauenchor Schenklengsfeld wieder zu Gast im Altenheim Friedewald. Eine willkommene Abwechslung für die Bewohner. Alle hatten es sich im Aufenthaltsraum gemütlich gemacht und warteten schon auf die Sängerinnen. Der Chor hatte unter Leitung von K.-D. Penzel Weihnachtslieder einstudiert. Im lockeren Swing wurde sogar ein englisches Lied aus Afrika vorgetragen. Ganz oben auf der Beliebtheitsskala der Senioren standen jedoch wieder die klassischen deutschen Weihnachtslieder, die wohl auch schon in ihrer Kindheit im Advent gesungen worden waren. Bei dem einen oder anderen wurden wohl auch wieder Erinnerungen wach. So überraschten die Bewohner die Sängerinnen durch ihre Textsicherheit beim Mitsingen. Dieser Nachmittag hat allen Beteiligten viel Freude gemacht und wurde von Edith Derr organisiert und die souverän durch das Programm geführt hat.

Herzlichen Dank an alle!
 

Foto zu Meldung: Adventssingen im Altenheim Friedewald

Verabschiedung vom langjährigen Chorleiter Klaus-Dieter Penzel des Frauenchors und MGV Schenklengsfeld

(12.12.2016)

Nachdem Adventskonzert des Frauenchors Schenklengsfeld in der Mauritiuskirche,  wurde der langjährige Dirigent Klaus-Dieter Penzel im Tafelhaus Steinhauer vom Frauenchor und Männergesangverein gebührend in den "Halbruhestand" verabschiedet.

 

 

 

Mit seiner vielfältigen Erfahrung konnte er sich in beide Chöre vor 16 Jahren einbringen, so dass über die die Jahre ein Repertoire aus klassischer und moderner Chorliteratur erarbeitet wurde.                                                                                                                                      Durch intensive gemeinschaftliche Aktivitäten war ein großer Zusammenhalt und Freundschaft  gewachsen. Ihm war es immer ein Anliegen, seine Freude an der Musik an Menschen weiterzugeben. Und dies gelang ihm vortrefflich. Im Rahmen eines gemütlichen Abends, verabschiedeten die Chöre nun mit Wehmut und unter stehendem Applaus „Ihren  Chorleiter“  in den wohlverdienten Ruhestand. Es gab ein dickes Dankeschön an seine Chortätigkeit  und für sein großes Engagement in all den Jahren in Form von verschiedenen Dankesbeiträgen und Rückblick auf die gemeinsamen Jahre.

Klaus-Dieter Penzel bedankte sich herzlich und gab  das Versprechen  gern mal einzuspringen wenn „Not am Dirigent“ ist.

Foto zu Meldung: Verabschiedung vom langjährigen Chorleiter Klaus-Dieter Penzel des Frauenchors und MGV Schenklengsfeld

Schenklengsfeld: Mauritiuskirche Adventskonzert Frauenchor

(08.12.2016)

Höchst vorweihnachtlich war die Stimmung in der gut besuchten Mauritiuskirche, als die Sängerinnen des Frauenchors mit kleinen Kerzen in der Hand in den Hauptraum der Kirche einzogen.

Rechts und links hatten sich bereits die Bläsergruppe der Gesamtschule Schenklengsfeld und der Flötenchor Schenklengsfeld versammelt, um ebenfalls an dem Konzert teil zu nehmen.Pfarrerin Imke Leibold steuerte feine Geschichten um die heilige Sankt Barbara bei und unterhielt mit weiteren Beiträgen.   

Auf der Empore waren die Mitglieder des Männergesangvereins Schenklengsfeld versammelt, um von dort ihre Liederbeiträge zu präsentieren.

Die musikalische Leitung hatte Klaus Dieter Penzel, der beide Chöre sicher und versiert dirigierte.Gesungen und gespielt wurden bekannte und auch weniger bekannte Weisen. Zum Teil waren die Besucher aufgefordert, mitzusingen.

Die Mitglieder des  Frauenchores, für die es eine besondere Freude war,  mit drei weiteren mitwirkenden Vereinen zusammen zu arbeiten, fühlten sich bestärkt, auch zukünftig eine große Plattform für ein buntes Programm zu bieten, an dem die Besucher noch lange Freude haben.

 

  

 

Foto zu Meldung: Schenklengsfeld: Mauritiuskirche Adventskonzert Frauenchor

Adventskonzert - Frauenchor Schenklengsfeld in der Mauritiuskirche

(27.11.2016)

Einladung zum Adventskonzert

Der Frauenchor Schenklengsfeld lädt am: 

4. Dezember 2016 um 17:00 Uhr zum diesjährigen Adventskonzert in die Mauritiuskirche nach Schenklengsfeld ein.

Mit klassischen, bekannten und modernen Liedern möchte der Frauenchor Schenklengsfeld unter der Leitung von Klaus-Dieter Penzel die Besucher auf eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit einstimmen. Weitere Mitwirkende an diesem Abend werden der MGV Schenklengsfeld, der Flötenchor Schenklengsfeld sowie die Bläsergruppe der Gesamtschule Schenklengsfeld sein, die die Zuhörer mit weihnachtlichen Melodien unterhalten werden.

Verbindende Texte und Gedichte zur Adventszeit durch Frau Pfarrerin Imke Leipold runden das Programm ab.

Der Frauenchor Schenklengsfeld freut sich, Sie zu diesem vorweihnachtlichen Abend begrüßen zu dürfen.

Der Eintritt zu dem Konzert ist frei. Spenden, mit denen Sie die Vereinsarbeit unterstützen, sind herzlich willkommen.

Foto zu Meldung: Adventskonzert - Frauenchor Schenklengsfeld in der Mauritiuskirche

Frauenchor nimmt am Seminar des Sängerkreis im Bürgerhaus teil

(08.10.2016)

Der Sängerkreis Bad Hersfeld lud zum Seminar für Chorleiter und Sänger(innen) am 8. Oktober 16 in das Bürgerhaus ein.

André Schmidt, Professor an der Hochschule für Musik in Weimar,

fesselte alle Teilnehmer von Anfang an.

Es wurden nicht nur Tonleitern zum Einüben der Stimme, sondern auch Lockerungsübungen angewandt, die das Singen erleichtern.

 

Von Anfang bis zum Ende waren alle Teilnehmer mit einer solchen Begeisterung dabei, dass Professor Schmidt, seine vorbereiteten Lieder mit allen Teilnehmern einstudieren und viele Anregungen geben konnte!

 

Eine gelungene Veranstaltung die von vielen Chören und Chorleitern aus dem Kreis angenommen wurde.

 

 

 

[http://www.hersfelder-zeitung.de/lokales/schenklengsfeld/gelungenes-seminar-beim-saengerkreis-6864180.html]

Foto zu Meldung: Frauenchor nimmt am Seminar des Sängerkreis im Bürgerhaus teil

Wassergymnastik mit den Landfrauen

(01.08.2016)

Landfrauen treffen sich im Freibad zur Wassergymnastik

Die Schenklengsfelder Landfrauen luden am Sonntag, 4. Juli zur Wassergymnastik in das Freibad Schenklengsfeld ein. Unter Anleitung von Kai Thimet, konnten die über 30 Teilnehmerinnen, gezielt etwas für ihr körperliches Wohlbefinden tun. Das spezielle Bewegungstraining war für die Frauen zwischen 30 und 70 Jahren ein positive Erfahrung. Nach der sportlichen Betätigung gab es ein geselliges Frühstück, das vom Schwimmbadteam hervorragend angerichtet wurde. Alle Beteiligten, auch viele Teilnehmerinnen vom Frauenchor Schenklengsfeld, waren sich einig, das ist eine Wiederholung wert!

 

Vielen Dank an das Schwimmbandteam Thimet !

Foto zu Meldung: Wassergymnastik mit den Landfrauen

Frauenchor singt zur Goldenen Hochzeit

(19.07.2016)

Unsere Sängerin Elisabeth und ihr Mann feierten am Samstag den 23.Juli 2016 das Fest Ihrer Goldenen Hochzeit. Für den Frauenchor Schenklengsfeld war eine Ehre beim Gottesdienst in der evangelischen Kirche in Schenklengsfeld für das goldene Hochzeitspaar zu singen.                                                                            

Freudig bewegt sangen wir die Lieder: Mit dem Herrn fang alles an, Liebe das Leben  und die Irischen Segenswünsche – unter Leitung von Edith Derr.

Nach dem Gottesdienst standen die Sängerinnen mit einer Rose in den Händen Spalier, als das Paar mit den Blumenmädchen, die Kirche verliesen.

Anschließend folgte eine Einladung in das Tafelhaus Steinhauer zum Essen.Wir gratulierten dem Jubelpaar, wünschten einen schönen Festtag und für die Zukunft noch viele gemeinsame Jahre und Gottes reichen Segen!

Foto zu Meldung: Frauenchor singt zur Goldenen Hochzeit

HZ Gewinnspiel: Landfrauen auf dem 3. Platz!

(15.07.2016)

HZ Gewinnspiel: Vereint stark - Landfrauen aus dem Landecker Amt auf dem 3. Platz

 

Vereint stark war eine Aktion der Hersfelder Zeitung, die das Ehrenamt und die Arbeit der Vereine im Landkreis Hersfeld honoriert. Mit großer Unterstützung vom Frauenchor, durch die Abgabe der Stimmzetteln für die Landfrauen aus Schenklengsfeld, erhielten sie den 3. Platz und einen Geldpreis für die Vereinskasse  von 500,-- € .

 

Herzlichen Glückwunsch!

Foto zu Meldung: HZ Gewinnspiel: Landfrauen auf dem 3. Platz!

Frauenchor Wanderung zur Fischerhütte nach Hohenroda

(13.07.2016)

Wir sind eine Chorgemeinschaft, die nicht nur Spaß am Singen hat, sondern auch an der Gemeinschaft. Der Frauenchor  startete in diesem Jahr eine Wanderung zur Fischerhütte nach Ransbach. Bei bestem Wetter ging es an der Sporthalle in Schenklengsfeld los und führte über den Radweg Oberlengsfeld, Ransbach nach Hohenroda.  Das gemütliche Beisammensein an diesem Grillabend, wurde auch von den „passiven Sängerinnen“ gut angenommen. Diese wurden zu Hause abgeholt und direkt zur Hütte gefahren, und konnten so an diesem geselligen Abend teilnehmen.

 

Foto zu Meldung: Frauenchor Wanderung zur Fischerhütte nach Hohenroda

Frauenchor überbrachte Glückwünsche zum 70. Geburtstag

(28.06.2016)

Als unsere Vizedirigentin des Frauenchors Schenklengsfeld gibst Du den Ton an, wenn der Dirigent nicht da sein kann. Liebe Edith, wir sagen Danke für das großartige Mitwirken im Verein und überbringen mit unserem Ständchen die herzlichsten Glückwünsche und hoffen auf noch viele gemeinsame Jahre!

Foto zu Meldung: Frauenchor überbrachte Glückwünsche zum 70. Geburtstag

Eröffnung Cafe´Genuss am 01.07.2016 im Lenschelder Turm

(26.06.2016)

Die offizielle Eröffnung des Cafe´Genuss am 01.7.2016 im Lenschelder Turm steht bevor!

Der Frauenchor Schenklengsfeld und andere Vereine hatten vorab die Möglichkeit sich vom wunderschönen Ambiente und dem Können von Denis Papst-Storch zu überzeugen.

Sie stellte bei Ihrer "inoffiziellen Veranstaltung" Ihre Produkte und Ihr Personal vor. Eine Bereicherung für Schenklengsfeld, nutzen Sie die Möglichkeit zur Besuch  des Cafes

...

 

Foto zu Meldung: Eröffnung Cafe´Genuss am 01.07.2016 im Lenschelder Turm

Aktivitäten und Chorproben Frauenchor 2. Halbjahr 2016

(21.05.2016)
Veranstaltungen/Probenplan 2016 2. Halbjahr  Frauenchor
Chorprobe 19. Jul 16 Dienstag 19.00-20.00 Kirche f.G. Hochzeit
Sommerpause 10.Juli- Aug.16      
G.Hochzeit 23.Juli 16 Samstag 11.00  Mauritiuskirche  Schenklengsfeld
Chorprobe 09. Aug 16 Dienstag 19.00-20.00 Tennisheim  
Chorprobe 16. Aug 16 Dienstag 19.00-20.00 Tennisheim  
Chorprobe 23. Aug 16 Dienstag 19.00-20.00 Tennisheim
Chorprobe 30. Aug 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 06. Sep 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 13. Sep 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 20. Sep 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 27. Sep 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 04. Okt 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 11. Okt 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 18. Okt 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 25. Okt 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 01. Nov 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 08. Nov 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 15. Nov 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 22. Nov 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Chorprobe 29. Nov 16 Dienstag 19.00-20.00 Tafelhaus Steinhauer 
Adventskonzert  04. Dez 16 Sonntag 17.00 Mauritiuskirche  Schenklengsfeld
Weihnachtsfeier  13. Dez 16 Dienstag 19.00    
Winterpause 20.Dez 16-10.Jan 2017      

Ständchen zum 80. Geburtstag für Elisabeth

(06.05.2016)

April 2016…

hatte unsere Mitsängerin Elisabeth Zich ihren 80. Geburtstag.            

 

 

 

 

 

 

Das war Grund genug und mit Freunden und Familie im Tafelhaus Steinhauer  zu feiern. Und wie feiert wohl jemand, der 66 Jahre aktiv im Chor singt – mit „seinem Frauenchor“. Die Lieder zum Ständchen singen wurden von Ihr ausgesucht und vom Chor mit viel Begeisterung dargeboten. Die Vorsitzende hob hervor: Wer 66 Jahre das gleiche Hobby betreibt, zeigt Konstanz und viel Liebe zum Gesang und zum Verein, Werte, die man in unserer schnelllebigen Zeit nicht hoch genug schätzen kann. Auch Ihre pünktlichen und regelmäßigen Teilnahmen an den Chorproben, können für alle zum Vorbild genommen werden.     

Wir                                                                                                                                                         Wir wünschen ihr noch viele schöne Jahre in unserer Gemeinschaft!

Foto zu Meldung: Ständchen zum 80. Geburtstag für Elisabeth

Schenklengsfeld im Frühling - Konzert

(24.04.2016)

 

Erstmals und mit großem Erfolg wurde das Frühjahrskonzert vom Frauenchor, Männergesangverein Schenklengsfeld und den

Kathuser Wilddieben am Sonntag veranstaltet.

Chorgesang -lebhaft und zeitgemäß gepaart mit erfrischender Blasmusik für eine kurzweilige Show.

 

Über 80 Aktive hatten viel Freude an der Ausrichtung dieses abwechslungsreichen Nachmittags. Besonders der Chorgesang des MGV´s mit dem Frauenchor zeigte mit ihrem modernen Lied auf, wie schön und aktuell es sein kann dabei zu sein. Chorgesang bietet heute mehr als nur Musik. Lebensfreude, Spaß am Gesang und Geselligkeit -mitgestalten und Ideen einbringen- so geht Vereinsleben heute

 

Ein baldiges Wiedersehen mit dem Kathuser Wilddieben erfolgt im Juni zum Lindenblütenfest 2016!

Foto zu Meldung: Schenklengsfeld im Frühling - Konzert

24.04.2016 Frühlingskonzert im Bürgerhaus

(02.04.2016)

 

 

 

,

Einladung

 

 

Am Sonntag, dem 24.April, veranstalten der Frauenchor und der Männergesangverein Schenklengsfeld gemeinsam und erstmals

mit den Kathuser Wilddieben ein Frühjahrskonzert in der Großsporthalle Schenklengsfeld.

 

Zu dieser Veranstaltung laden wir Sie herzlich ein.  Wir  freuen uns, wenn wir Sie um 14.00 Uhr als unsere Gäste begrüßen können.  

 

 

 

Frauenchor + Männergesangverein Schenklengsfeld + Kathuser Wilddiebe

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto zu Meldung: 24.04.2016 Frühlingskonzert im Bürgerhaus

Ein ganz großes Dankeschön an die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg + SPK Schenklengsfeld

(06.03.2016)

 

Spendenübergabe der Sparkasse Hersfeld Rotenburg im Heringer Bürgerhaus

 

 

Unter dem Motto „Spielen, Sparen, Spenden haben Vereine aus dem Kreis Hersfeld Rotenburg aus dem Spendentopf des PS-Sparens der Sparkasse erhalten.

Auch der  Frauenchor Schenklengsfeld hat  eine großzügige Unterstützung für die Vereinsarbeit bekommen.  Dieses Geld wird für ein neues Projekt verwenden:

 

                    Singen macht Spaß, Singen belebt und Musik verbindet!

 

             Herzliche Einladung zum

            Musikalischen Nachmittag im Bürgerhaus Schenklengsfeld

                                                  am 24.April 2016

                            mit den Kathuser Wilddieben und dem MGV

 

Frauenchor Schenklengsfeld

 

[Download]

Foto zu Meldung: Ein ganz großes Dankeschön an die                                          Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg + SPK Schenklengsfeld

Frauenchor Schenklengsfeld Jahreshauptversammlung 2016

(02.02.2016)

                                                            

  

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Sängerinnen des Frauenchors Schenklengsfeld  trafen sich am 02.Februar 2016 zur Jahreshauptversammlung im Tafelhaus Steinhauer.

Die 1. Vorsitzende Inge Klee  konnte erfreulich viele Teilnehmerinnen begrüßen. Die Sitzung  wurde mit einem Rückblick auf das vergangene und einer Vorausschau  auf das kommende Jahr eröffnet. Sie bedankte sich bei allen für ihr Engagement bei den vielfältigen Aufgaben die der Chor, auch außerhalb der sängerischen Tätigkeiten, zu bewältigen hatte.

Nach den einzelnen Berichten und der Entlastung des Vorstandes wurde schnell ersichtlich, dass der Verein weiterhin gut aufgestellt ist und nun an die „nächste Generation“ übergeben werden kann. Der herausragende Tagesordnungspunkt des Abends war die   Neuwahl des Gesamtvorstandes.

Inge Klee hatte im Vorfeld der Versammlung bereits ihre Fühler ausgestreckt, so dass neue Frauen als Vorstandsmitglieder gewählt werden konnten.  Somit setzt sich der Vorstand für eine neue Ära wie folgt zusammen:

1.

Vorsitzende

Martina Rexroth

2.

Vorsitzende

Inge Klee

1.

Kassiererin

Rita Schneider

2.

Kassiererin

Anne Both

1.

Schriftführerin

Marion Klimesch

2.

Schriftführerin

Siegried Hilmes

 

Beisitzerinnen:

Anne Naujoks

 

 

Bärbel Volkenand

 

 

Elfriede Wittwer

 

 

Edith Derr

 

Notenwarte:

Rosi Hahn

 

 

Karin Hohmann

 

 

Liesel König

Die neue 1. Vorsitzende  würdigte die 16jährige Vorstandsarbeit Ihrer Vorgängerin Inge Klee, die immer mit viel Einsatz und Freude den Erhalt der Gemeinschaft und den Spaß am Singen erarbeitet hat und freut sich auf eine weitere Zusammenarbeit mit Ihr!

Gutes bewahren und Zukunft gestalten, dass ist das Ziel der neuen Vorsitzenden.

So findet das erste Projekt dieses Jahr am 24.04.2016 mit den Kathuser Wilddieben, dem Männergesangverein und dem Frauenchor als Konzert in der Großsporthalle Schenklengsfeld statt.                      

Logo breit DIN A 4

Foto zu Meldung: Frauenchor Schenklengsfeld Jahreshauptversammlung 2016

Rückblick 2015 Frauenchor Schenklengsfeld

(02.01.2016)

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende zu.                                                                                                      

Viele schöne Erinnerungen sind uns geblieben!

 

Wir starteten  im Januar mit Chorpropen und der klassischen  Jahreshauptversammlung. Die gemeinsamen Auftritte mit dem Männergesangverein zur Goldenen und Diamantenen Konfirmation in der Mauritiuskirche Schenklengsfeld gehörten auch dazu.

 

Das Highlight dieses Jahres aber folgte am 27. Juni 2015. Unter Leitung von Klaus-Dieter Penzel fand unser Sommerkonzert mit 8 Gastchören  im Hof Rexroth in Oberlengsfeld, bei bestem Wetter statt.  

Danke möchten wir noch einmal dafür bei der Familie Rexroth sagen, die uns nicht nur Ihre Räumlichkeiten für unser Sommerkonzert zur Verfügung gestellt, sondern uns auch tatkräftigt  unterstützt hat!       

                                                                                                                                                                                    

Es folgten verschiedene Einladungen wie z. B. Heimatabend unter der Linde oder Teilnahme am Chorjubiläum des Männergesangvereins in Ransbach. 

          

Nicht nur die Freude am Singen, lassen die Damen zahlreich an den  Chorproben erscheinen, sondern auch die Lust zu den geselligen Veranstaltungen  -wie das Abendessen im Kurpark mit anschließendem Besuch der Festspiele im Schloss Eichhof-  und unserer Weihnachtsfeier im Tafelhaus Steinhauer.

 

Um auch bei dem  Adventskonzert  gut vorbereitet auf der Bühne zu stehen, hieß es auch im Herbst „Üben, üben, üben“. Das taten die Sängerinnen sowohl in den wöchentlichen Chorproben im Tafelhaus Steinhauer, als auch bei zwei  Probenwochenenden im November und Dezember.  

Das Konzert fand in der Kirche unter Mitwrikung vom MGV und Maja und Dana Utermöhlen statt und schenkte Ihren Zuschauern besinnliche Momente durch Texte und Lieder in der Vorweihnachtszeit. 

Zum Abschluss dieses Jahres folgte noch ein Auftritt im Altenheim in Friedewald um den Bewohnern dort die frohe Botschaft von Weihnachten zu bringen.

                                                                  

Unser besonderer Dank in diesem Jahr  gilt allen Sponsoren, die unsere Chorarbeit unterstützen.  Besonders in diesem Jahr der Raiffeisenbank Werratal, durch die großzügige Geldspende und  Herrn Thomas Landsiedel  für seine professionelle Pressearbeit in der Hersfelder Zeitung!                                                                                                                                          

Eins steht fest:  Mit uns wird es nie langweilig…!
Und das auch nicht im Jahr 2016, es verspricht neue Herausforderung, neue schöne Lieder und Begegnungen mit unserem Publikum.   

Unser Konzert:   24.04.2016     Sporthalle 

​                           Frauenchor+MGV+Kath.Wilddiebe

                                ,

 ist bereits fest im Kalender eingetragen und wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Frauenchor Schenklengsfeld                                                                                                                                                             

[Download]

[Download]

Foto zu Meldung: Rückblick 2015 Frauenchor Schenklengsfeld

Weihnachtslieder singen im Altenheim in Friedewald

(09.12.2015)

Gestern war nur der Abschluss eines erfolgreichen Chorjahres. Mit unserem Singen im Altenheim in Friedewald,  konnten wir den Bewohnern die frohe Weihnachtsbotschaft bringen.

 

Durch das Programm führte neben unseren Vorsitzenden Inge Klee, unsere Vizedirigentin Edith Derr, sowie Sigried Hilmes.

Mit Ihren Geschichten und Beiträgen erheiterten sie die Bewohner und die  Gäste. Die 20 Sängerinnen gaben noch einmal ihr Bestes um dann nächste Woche in die verdienten Weihnachtsferien zu gehen.

 

Es ist immer wieder schön, in leuchtende Augen zu sehen und zu spüren, dass unsere Freude beim Singen in die Herzen der älteren Menschen geht.

Vielen Dank allen Sängerinnen,  die mit Treue und Hingabe zu unseren vielen und auch unterschiedlichen Auftritten kommen konnten.

Wir wünschen allen ein besinnliches Weihnachtsfest und ein friedvolles Jahr 2016!

Frauenchor Schenklengsfeld

Foto zu Meldung: Weihnachtslieder singen im Altenheim in Friedewald

Adventskonzert Mauritiuskirche Schenklengsfeld

(05.12.2015)

Der Frauenchor und der Männergesangverein Schenklengsfeld haben die Adventszeit in der Mauritiuskirche  mit vorweihnachtlichen Liedern begrüßt.

Inge Klee und Matthias Vollmer eröffneten das Konzert in der gut gefüllten, stimmungsvoll dekorierten  Kirche.

 

 

Unter der musikalischer Leitung von Klaus-Dieter Penzel starteten die 60 Sänger- und Sängerinnen den Abend gemeinsam mit dem Lied:

„Guten Abend, schön ‘Abend, es weihnachtet sehr“.

Mit besinnlichen  Texten begleitete  Pfarrerin Imke Leipold das Programm.

Weitere Mitwirkende waren  Dana und Maja Utermöhlen, die durch ihre Geigenklänge den Abend zu einem besonderen Erlebnis machten.

Zum Abschluss dieses Konzert sangen alle gemeinsam: „Mach hoch die Tür, die Tor macht weit.“

[Adventskonzert]

Foto zu Meldung: Adventskonzert Mauritiuskirche Schenklengsfeld

Spendenübergabe der Raiffeisenbank an 97 Vereine im Tafelhaus Steinhauer

(25.11.2015)

Erlös der Gewinnsparvereins

 

Insgesamt 46 600 Euro spendete die Raiffeisenbank Werratal-Landeck an 97 Vereine ihres Geschäftsgebietes. Diese Geld stammt aus dem Gewinnsparen der VR Bank Landeck-Heringen.
 
 
Auch der Frauenchor Schenklengsfeld konnte eine Geldspende entgegennehmen.
 
Herzlichen DANK!
 
 
 

Foto zu Meldung: Spendenübergabe der Raiffeisenbank an 97 Vereine im Tafelhaus Steinhauer

Frauenchor und MGV gemeinsame Chorprobe im Bürgerhaus

(17.11.2015)

MGV und Frauenchor Schenklengsfeld

Proben für Adventkonzert voll im Gange

 

Über 40 Sängerinnen und Sänger der beiden Chöre haben unter der Leitung von Klaus-Dieter Penzel ein Probenwochenende im Bürgerhaus Schenklengsfeld eingelegt, um sich auf das Konzert am 5. Dezember 2015 in der Mauritiuskirche in Schenklengsfeld vorzubereiten.  Das Konzert, bei dem auch Geigenklänge von Dana und Maya Utermöhlen erklingen werden, beginnt um 17.00 Uhr. Pfarrerin Imke Leipold wird den Abend mit besinnlichen Texten bereichern. Alle Freunde der Chöre und Interessierte sind schon jetzt herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

 

Foto zu Meldung: Frauenchor und MGV gemeinsame Chorprobe im Bürgerhaus

Besuch der Festspiele im Schloss Eichhof - Frauenchor Schenklengsfeld

(19.10.2015)

Nicht nur das gemeinsame Singen verbindet die Sängerinnen verschiedenen Alters, sondern auch das gesellige Beisammensein.    In diesem Jahr wurde ein Ausflug zu den Bad Hersfelder Festspielen – im Eichhof- gemacht. Der Nachmittag startete bei strahlendem Sonnenschein, mit Fahrgemeinschaften, nach Bad Hersfeld.

Im Kurpark ging es zum Pizza essen und danach zum Schloss Eichhof, der Freilichtbühne der Hersfelder Festspiele.

Das Stück „Verführen Sie doch bitte meine Frau“, eine Komödie über die „ehrenwerte Gesellschaft“ aus Florenz,brachte lustige Unterhaltung.

Die Damen des Chores hatten bei gutem Wetter, viel Gesprächen und auch einer unterhaltsamen Aufführung einen wunderschönen Tag!

Foto zu Meldung: Besuch der  Festspiele im Schloss Eichhof - Frauenchor Schenklengsfeld

Abend unter der Linde vom Heimatverein Schenklengsfeld

(13.07.2015)

Der Frauenchor umrahmte musikalisch das traditionelle Treffen der Schenklengsfelder Bürgerinnen und Bürger unter der Linde. Ausrichter war der Heimatverein Schenklengsfeld, der auch für das leibliche Wohl sorgte. Bei strahlendem Wetter sangen die Frauen

"Butterfly", "Was wären die Männer ohne uns" Kümmelchen.

Zum Abschluss dieser Veranstaltung wurde  gemeinsam  mit den Gästen das Hessenlied und Am Brunnen vor dem Tore gesungen.

Foto zu Meldung: Abend unter der Linde vom Heimatverein Schenklengsfeld

Musik liegt in der Luft

(27.06.2015)

 

Am Samstag, den 27.06.2015 war es soweit. Der Frauenchor Schenklengsfeld, unter der Leitung von Klaus-Dieter Penzel,  gab sein diesjähriges Sommerkonzert mit 8 Gastchören.

 

 

 

 

 

Unter dem Motto“ Musik liegt in der Luft“ fand der Liederabend im romantischen Hof der Familie Rexroth in Oberlengsfeld statt.

Die Sängerinnen  des Frauenchors Schenklengsfeld eröffneten das Konzert mit „Lass die Sonne in Dein Herz“ und „Was wären die Männer ohne uns“.

 

Die Vorsitzende Inge Klee begrüßte und bedankte sich bei der Familie Gunter und Manuela Rexroth, die den Hof und Ihre Mithilfe für diese Veranstaltung zur Verfügung gestellt haben und führte durch das Programm.

 

Mitwirkende Chöre waren: der gemischte Chor Landershausen, MGV Heinebach, Frauensingkreis Wehrshausen, MGV Wippershain-Rotensee, gemischter Chor Nüst, MGV Schenklengsfeld Frauenchor Ransbach und MGV Ransbach.

 

Dem Publikum wurde ein wunderbares Konzert geboten, welches seinen Abschluss mit einem Geburtstagsständchen für die Mitorganisatorin/Kassiererin Rita Schneider von allen Teilnehmern gebracht wurde.

 

Eine gelungene Veranstaltung, die nicht nur von der Mitgliedern des Frauenchors und dem Männergesangverein unterstützt wurde, sondern auch vom  guten Wetter!

 

[Hersfelder Zeitung]

Foto zu Meldung: Musik liegt in der Luft

Diamantene Konfirmation am Sonntag Kantate, 3. Mai 2015

(03.05.2015)

50 Sängerinnen und Sänger ließen ihre Stimmen beim Gottesdienst zur Diamantenen Konfirmation in der Mauritiuskirche in Schenklengsfeld erklingen.

Nach der Begrüßung durch Pfarrerin Eckhard, und einem gemeinsamen Lied mit  der Gemeinde, sangen der Frauenchor und der MGV Schenklengsfeld:    

Herr Deine Güte und im weiteren Gottesdienst noch,

Vater unser sowie zum Abschluss:  

Geh in Gottes Frieden von Helmut Jost.                       

Foto zu Meldung: Diamantene Konfirmation am Sonntag Kantate, 3. Mai 2015

MGV und Frauenchor sangen zur Goldenen Konfirmation

(29.03.2015)

Am Sonntag, 29.März 2015  zum Gottesdienst in der ev. Mauritiuskirche zu Schenklengsfeld  umrahmte der

 

Männdergesangverein mit: " Jeder neue Tag",

und der Frauenchor mit:      " Carpe Diem"

 

das Programm.

 

 

Zum Abschluss des festlich gestalteten Goldenen Konfirmationssonntag von Pfarrer Arndt,

sangen die beiden Vereine noch:  "Vater unser".

   

     

 

 

Foto zu Meldung: MGV und Frauenchor sangen zur Goldenen Konfirmation

Frauenchor überbrachte Glückwünsche zum 50jährigen Jubiläum der Landfrauen

(22.03.2015)

Die Worte von der Frauenchorvorsitzenden Inge Klee waren:

 

"Bei so vielen Glückwünschen bleibt uns eigentlich  nur noch zu sagen, wie schließen uns den Worten unser Vorredner an!

 

 

 

 

 

Wir das sind:

Ulrike Stang-Bein von der Trachten- und Volkstanzgruppe,

Kar Honickel für den  Heimatverein,

Jochen Schneider von der Werbegemeinschaft und  ich für

den Frauenchor Schenklengsfeld gratulieren ganz herzlich,

wir wünschen Euch viele aktive Abende,

wünsche fruchtbare Vereinsarbeit und macht weiter so!"

 

 

 

 

 

 

 

Foto zu Meldung: Frauenchor überbrachte Glückwünsche  zum 50jährigen Jubiläum der Landfrauen

Adventskaffee im Bürgerhaus

(07.12.2014)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Traditionell alle zwei Jahre, lädt der Frauenchor zum Adventskaffee im Bürgerhaus ein.

 

Wie immer, und doch wieder anders. So gestaltete sich der Nachmittag im Bürgerhaus.

 

 

 

Der Frauenchor und der Männergesangverein Schenklengsfeld brachte seine Gästen  zum Adventskaffee im Bürgerhaus in die richtige vorweihnachtliche Stimmung.

                                                                                                            

Bei bekannten Weihnachtsliedern wurde das Publikum eingeladen mit einzustimmen.

 

Geschichten und Gedichte rundeten das Programm bei Kaffee und Kuchen ab.

 

 

Foto zu Meldung: Adventskaffee im Bürgerhaus

Grenzwanderung am 03.Oktober 2014- Grenzen erkennen- Grenzen erfahren!

(12.10.2014)

Zum Tag der Deutschen Einheit veranstaltete der Festausschuss 1250 Jahre Schenklengsfeld eine Aktion der besonderen Art.

 

 

 

 

 

 

 

Unter sachkundiger Führung von Herrn Karl Honikel fand eine Wanderung entlang der Gemarkungsgrenze der Kerngemeinde Schenklengsfeld statt.

Der Weg führt Richtung Oberlengsfeld, ging vorbei am Lokschuppen und am historischen Judenfriedhof und endete am Feuerwehrgerätehaus. Zwischendurch gab es immer wieder Informationen und Interessantes zu hören.

 

 

Ebenfalls um 10.00 Uhr startet der Radfahrerverein Landeck seine Grenzwanderung per Fahrrad.

Es wurden alle Ortsteile abgefahren, so dass man einen schönen Eindruck von der Größe unserer Flächengemeinde Schenklengsfeld erhielt. Bei herrlichstem Herbstwetter wurde an verschiedenen Stationen Halt gemacht, um historisches, aber auch aktuelles rund ums Landecker Amt zu erfahren.

 

Der Abschluss dieser Veranstaltung endete am Feuerwehrgerätehaus, wo sich alle Teilnehmer wieder zum gemeinsamen Mittagessen trafen.

 

Sängerinnen des Frauenchors Schenklengsfeld beteiligten sich an dieser Veranstaltung.

Foto zu Meldung: Grenzwanderung am 03.Oktober 2014-            Grenzen erkennen- Grenzen erfahren!

Frauenchor Schenklengsfeld und Frauensingkreis Wehrshausen singen zum 125jährigen Jubiläum des MGV im Bürgerhaus

(15.09.2014)

Veröffentlicht am 03.09.2014

***125 Jahre Männergesangverein Schenklengsfeld 1889 e.V. ***
Der Frauenchor Schenklengsfeld singt, gemeinsam mit dem Frauensingkreis Wehrshausen "Butterfly" - LIVE beim Festkommers am 30. August 2014 in der Großsporthalle Schenklengsfeld.

Schenklengsfelder Frauenchor und Gäste fahren zum ZDF Fernsehgarten nach Mainz

(15.09.2014)

Die 35 Teilnehmerinnen starteten mit dem Bus auf das ZDF-Sendegelände nach Mainz, auf den Lerchenberg.

Die Veranstaltung unter freiem Himmel stand unter dem Motto:

Wer ist cleverer? Wer ist geschickter? Wer ist einfach besser? Die Frauen oder doch die Männer?

Beatrice Egli, Mirja du Mont und Katrin Müller-Hohenstein traten gegen ihre männlichen Herausforderer Henry Maske, Daniel Aminati und Alexander Mazza in den Disziplinen Wissen, Geschicklichkeit, Haushalt, Heimwerken und Sport an. 

 

Am Ende siegte das  Team der Männer!

 

Die musikalischen Highlights der Sendung waren Paul Potts, Mr. Probz, Bernhard Brink, Cats On Trees, Y-Titty, Maria Levin, Elaiza, MC Fitti, Daniel Aminati, Martin Tungevaag und natürlich auch Beatrice Egli!

 

Anschließend blieb noch Zeit zu einem Bummel an der Rheinpromenade, Dombesichtigung und  Kaffee trinken in der Altstadt bei warmem Wetter.

 

Zurück in Schenklengsfeld, ließen die Damen den Abend beim Pizza essen ausklingen!

Foto zu Meldung: Schenklengsfelder Frauenchor und Gäste fahren zum ZDF Fernsehgarten nach Mainz

Mitwirkung des Frauenchors im Seminar für Chorleiter/innen und interessierte Sänger in Schenklengsfeld

(13.09.2014)

Bei diesem Seminar stand  neben einem Erfahrungsaustausch und gegenseitigen Kennenlernen vor allem das Einstudieren von neuen Liedern im Mittelpunkt.

 

Ullrich  Meiß  begrüßte die Teilnehmer aus dem Sängerkreis Hersfeld.                                                                                                       „Diejenigen die schon dabei waren, wissen dies zu schätzen, weil es nicht für Einzelne, sondern für den Gesamtchor neues bringt.

 

Durch das Seminar führte der bekannte Chorleiter Jan Schuhmacher, der mit vielen Beispielen und Übungen,  die intensive Probestunde zu einem kurzweiligen Erlebnis machte.

 

Es begann mit Literaturtipps für Frauen-, Männer- und gemischte Chöre.

 

 

Der Umgang mit einem Laienchor und der Probentechnik stand als nächstes auf dem Programm.

 

Besonders gut kam eine Übung mit Gesang, klatschen und Bewegungsanleitungen  an, die allen Teilnehmer/innen volle Konzentration und viel Lachen abverlangte.

 

Die Probenstunden vergingen wie im Flug, unterbrochen wurden sie durch die Verpflegung des Tafelhauses Steinhauer zur Mittagspause.

 

Eine gelungen Veranstaltung, der Frauenchor Schenklengsfeld sagt DANKE!!!!

 

 

Foto zu Meldung: Mitwirkung des Frauenchors im Seminar für Chorleiter/innen und interessierte Sänger in Schenklengsfeld

Frauenchor überbringt Glückwunsche zum Festkommers 125-Jahre-MGV

(01.09.2014)

Auftritt anlässlich des Festkommers zur 125-Jahr-Feier des MGV Schenklengsfeld

 

Neben Chören aus dem Kreis, sang der Frauenchor unter der Leitung von Klaus-Dieter Penzel, anlässlich des Festkommerses zur 125-Jahr-Feier des MGV Schenklengsfeld.

 

Nach dem Lied „Frauen so singt doch“ überbrachte die 1. Vorsitzende - Inge Klee - die Glückwünsche des Frauenchors und übergab als Geschenk einen neuen Koffer für die Notenaufbewahrung an den 1. Vorsitzenden des MGV Matthias Vollmer, der allerdings nicht mit Noten gefüllt war, sondern mit CÜP (Chorproben-Überlebens-Päckchen), die den Männern als „Nervennahrung“ bei den Proben helfen sollen. Danach folgte noch der Liedvortrag „Lass die Sonne in Dein Herz“ und gemeinsam mit dem Frauenchor Wehrshausen der eingeübte Schlagerhit „Butterfly“.

 

Im Laufe der Veranstaltung wurde unser Mitglied Renate Kothe für 50 Jahre aktives Singen im Chor von dem Vorstandsmitglied des Sängerkreises Hersfeld, Hartmut Bonacker im Namen des Deutschen Chorverbandes (DCV) ausgezeichnet.

 

Höhepunkt der Veranstaltung waren die Auftritte des Gemischten Chores Bóly aus Ungarn, mit dem der MGV Schenklengsfeld eine 25-jährige Freundschaft verbindet und die anlässlich der 125-Jahr-Feier 3 Tage in Schenklengsfeld zu Gast waren.

 

Ein stimmungsvoller Abend wurde mit Musik und Tanz beendet.

Foto zu Meldung: Frauenchor überbringt Glückwunsche zum Festkommers 125-Jahre-MGV

Frauensingkreis Wehrshausen und Frauenchor Schenklengsfeld gemeinsame Chorprobe

(26.08.2014)

Die beiden Frauenchöre fanden sich zu einer gemeinsamen Chorprobe in der Gaststätte Geheb ein, um für den bevorstehenden Auftritt zur 125-Jahr-Feier des MGV Schenklengsfeld zu proben.

 

Der Chorleiter Klaus-Dieter Penzel konnte die ca. 50 Frauen gut einstimmen, so dass die kurze Chorprobe ein voller Erfolg war!

 

 

 

Foto zu Meldung: Frauensingkreis Wehrshausen und Frauenchor Schenklengsfeld gemeinsame Chorprobe

Singen zum Kreisaltentag im Bürgerhaus Schenklengsfeld

(10.07.2014)

Der Frauenchor sang im Bürgerhaus Schenklengsfeld zum Kreisaltentag.

  

Vorgetragen wurde:

 

Sing mit uns,

Musik erfüllt das Leben,

Sonntagsweihe,

Liebe das Leben und Butterfly.

 

Zum Abschluss des Liedervortrags sangen die Gäste mit dem

Chor das Hessenlied:

 

Ich kenne ein Land so reich und so schön.

 

                                                                                                                                                                                  

Foto zu Meldung: Singen zum Kreisaltentag im Bürgerhaus Schenklengsfeld

Grillen zum Abschluss vor der Sommerpause im Cafe Miteinander im Lendschelder Turm

(02.07.2014)

Dienstagabend in Schenklengsfeld, Chorprobe, gutgelaunte Sängerinnen und schöne Lieder zum Abschluss vor der Sommerpause.

 

Nach dem Ständchen singen zum 75. Geburtstag, ging es in den Lendschelder Turm  um den Abend gemütlich ausklingen zu lassen. Dort fand ein netter Abend bei schönem Wetter statt.

 

Foto zu Meldung: Grillen zum Abschluss vor der Sommerpause im Cafe Miteinander im Lendschelder Turm

Frauenchor bringt Ständchen zum Geburtstag

(01.07.2014)

Nach alter Tradition werden in der Chorprobe  den "Geburtstagssängerinnen" Ständchen gesungen.

 

Zum Beginn der Chorprobe wurde der seit 60 Jahren aktiven

Sängerinn zum 75. Geburtstag die musikalischen Glückwünsche

und ein Blumenstrauß überbracht.

 

Zwei anderen aktive Sängerinnen wünschten sich das Lied:

"Lass die Sonne in Herz", das besonders gern vom Frauenchor

vorgetragen wurde.

 

Anschließend folgten noch zwei Lieder zum 60. Geburtstag, die

im Cafe Miteinander spontan gesungen wurden!

 

 

 

Foto zu Meldung: Frauenchor bringt Ständchen zum Geburtstag

Teilnahme des Frauenchors und MGV am Liedernachmittag des Gesangvereins Nüst

(30.06.2014)

Als Gastchöre nahmen der Frauenchor und der MGV Schenklengsfeld  bei der Mitgestaltung des Liedernachmittags    in Nüst teil.

 

Die musikalische Eröffnung erfolgte durch den Gastgeber

Gesangverein Nüst und die Begrüßung durch den                          1. Vorsitzenden Jürgen Pappert.

 

 

Durch das muskalische Programm führten:

 

-der MGV "Concordia" Langenschwarz

-der MGV Schenklengsfeld

-Frauenchor Schenklengsfeld

-die Singgruppe "Vocapella"

-Gesangverein "Buchfink" Michelsrombach

 

 

Foto zu Meldung: Teilnahme des Frauenchors und MGV am Liedernachmittag des Gesangvereins Nüst

Frauenchor beim Kuchenverkauf in Bad Hersfeld

(16.06.2014)

Der Frauenchor Schenklengsfeld übernahm den Kuchenverkauf zum Tag der offenen Tür eines Autohauses in Bad Hersfeld.

20 verschiedene Torten wurden angeboten und viele Kuchentabletts wurden mit nach Hause genommen!

 

Danke an die vielen Bäckerinnen!!!

 

 

 

Frauenchor und MGV sangen im Gottesdienst 700- Jahr-Feier Oberlengsfeld

(12.05.2014)

Im Rahmen der -700 Jahre Oberlengsfeld, fand am Sonntag der Festgottesdienst in der Hofreite Grenzebach statt.

Pfarrer Arndt eröffnete den Gottesdienst Jubilate, am 18. Mai 2014.

 

Der Frauenchor und Männergesangverein, unter Leitung von     Klaus-Dieter Penzel, sowie der Posaunenchor Schenklengsfeld,

unter Leitung von Sabine Pilz,

gestalteten die kirchliche Feier musikalisch zum Jubiläum. 

Foto zu Meldung: Frauenchor und MGV sangen im Gottesdienst 700- Jahr-Feier Oberlengsfeld

Frauenchor Schenklengsfeld überbrachte musikalische Glückwünsche zum 90. Geburtstag

(04.05.2014)

Der Chor folgte gern der Einladung der Enkeltochter aus Frankfurt, musikalische Glückwünsche der 90jährigen Jubilarin in der Gassttätte Geheb  zu überbringen.

 

Es wurde eine kleine Ausfwahl  von Liedern, unter anderem von:

 

Musik erfüllt das Leben, Im Frühling und Butterfly

 

gesungen.

 

Die Jubilarin war sichtlich gerührt, bedankte sich nicht nur beim Chor, sondern auch schlagfertig bei Daniel Gerad, der das wunderbare Lied Butterfly komponierte.

 

Foto zu Meldung: Frauenchor Schenklengsfeld überbrachte musikalische Glückwünsche zum 90. Geburtstag

Teilnahme des Frauenchor´s an der Jahreshauptversammlung Sängerkreis Bad Hersfeld 2014

(14.03.2014)

Der diesjährige Sängertag fand am 11.März  2014  in der Kreuzberghalle Philippstal statt.

 

Die Vorsitzende des Frauenchor Schenklengsfeld -Inge Klee-

und Ihre Stellvertreterin nahmen teil.

 

Musikalisch wurde die Veranstaltung vom Frauenchor Philippsthal eröffnet.

 

Es folgten Grußworte des  Bürgermeister Ralf Orth und dem Landrat Dr. Schmidt, der auch die Ehrungen der

Mitglieder und Vereine vornahm.

 

Der Vorsitzende Heiko Wiegand -Sängerkreis Bad Hersfeld- führte durch die Versammlung und gab zum Abschluß des Abends zwei Lieder als Solist.

 

 

[Kreissängertag]

Frauenchor Schenklengsfeld überbrachte musikalische Glückwünsche zum 125 Gründungstag des MGV´s Schenklengsfeld

(03.03.2014)

Der MGV begann seinen Gründungstag im Tafelhaus Steinhauer.

Die Vorsitzende des Frauenchores -Inge Klee- brachte nicht nur die gute Zusammenarbeit und das gemeinsame Singen zum Ausdruck, sondern auch das Kuchen backen für den MGV.

Dies sei auch schon Tradition, da viele Ehepartner in beiden   Chören aktiv sind.

 

Von den Damen des Frauenchors wurde nicht nur ein Ständchen überbracht, sondern auch eine Geburtstagstorte mit dem Vereinslogo des Männergesangvereins.

Foto zu Meldung: Frauenchor Schenklengsfeld überbrachte musikalische Glückwünsche zum 125 Gründungstag des MGV´s Schenklengsfeld

Adventskonzert 2013 in der Mauritiuskirche Projektchor

(09.12.2013)

Einer bewährter Tradition folgend fand auch dieses Jahr ein Adventskonzert des Frauenchors und Männergesangvereines Schenklengsfeld in der Mauritiuskirche statt.

 

Diesmal stand die Darbietung des Konzerts unter dem Zeichen der Projektchorinitiative.

Zahlreiche neue Sänger-/innen beteiligten sich und nahmen erstmals an einem Konzert teil.

 

Der Chor eröffnete als Kanon mit dem Lied: Dona nobis pacem -  Gib uns Deinen Frieden, unter der unermüdlichen Leitung von Klaus-Dieter Penzel.

 

Die Frauenchorvorsitzende Inge Klee und der Vorsitzende vom MGV Matthias Vollmer begrüßten die Gäste.  

 

Die musikalischen Umrahmung des Programms,  kam von der  Gesamtschule Schenklengsfeld, mit ihrem jungen Bläserensemble.

 

Advent, Advent, die zweite Kerze brennt, das waren die Eröffnungsworte von Pfarrer Preiß, der mit besinnlichen Texten das Konzert umrahmte. 

 

In der fast voll besetzten Kirche begeisterte der Projektchor seine Zuhörer. Nach 37jähriger Tätigkeit in der Gemeinde Schenklengsfeld wurde Pfarrer Preiß zum Abschied in den Ruhestand,  ein gepackter Rucksack von den Vorsitzenden der Chöre überreicht.

Mit dem Rucksack am Rücken wurde dem Pfarrer noch ein kleines Ständchen „preiss“ gegeben, die irischen Segenwünsche:

 

Möge die Straße uns zusammenführen und der Wind in Deinem Rücken sein...

 

Mit stehenden Ovationen verabschiedete die Zuhörergemeinde den scheidenden Geistlichen in den Ruhestand.

Die Chöre dankten für den Besuch mit einem gemeinsamen Lied mit den Gästen:

 

Wir wünschen EUCH frohe Weihnacht!

 

Frauenchor und Männgergesangverein Schenklengsfeld

 

[Download]

[Download]

Foto zu Meldung: Adventskonzert 2013 in der Mauritiuskirche Projektchor

Projektchorprobe im Bürgerhaus

(19.11.2013)

Zum anstehenden Adventskonzert wurde eine zusätzliche Chorprobe des Frauenchors und des Männergesangvereins unter Leitung von

Klaus-Dieter Penzel im Bürgerhaus Schenklengsfeld durchgeführt.

Foto zu Meldung: Projektchorprobe im Bürgerhaus

Der Frauenchor brachte ein Ständchen und gratulierte musikalisch zum 70. Geburtstag

(10.11.2013)

Sangesschwester Renate  hatte den Frauenchor Schenklengsfeld zu ihrem runden Geburtstag in das Tafelhaus Steinhauer eingeladen.

Gerne waren die Sängerinnen der Einladung gefolgt, da Renate als langjährige, aktive Sängerin den Chor mit Ihrer 1. Stimme bereichert.

 

 

 

Herzlichen Glückwunsch, Renate zum 70.Geburtstag, und vielen Dank für die nette Einladung!

Foto zu Meldung: Der Frauenchor brachte ein Ständchen und gratulierte musikalisch zum 70. Geburtstag

Der Baum - Die Linde/ Frauenchor u. FFH

(09.11.2013)

Der Frauenchor besuchte die Linde.

 

Der Baum brennt, war die Moderation von FFH!

MGV und Frauenchor singen zur Eisernen Hochzeit

(06.11.2013)

Es war eine besondere Ehre zum 65. Ehejubiläum dem Ehepaar Herbst  in Ihrem Haus zu gratulieren.

 

 

Der Männergesangverein und der Frauenchor brachten ein musikalisches Ständchen zur Eisernen Hochzeit.

 

.
65 lange Jahre währt
euer trautes Eheglück.
Und auf das, was euch gewährt,
Gottes Hand, schaut ihr zurück

  

Hans Herbst war über 60 Jahre aktiver Sänger und

30 Jahre 1. Vorsitzender des Männergesangvereins Schenklengsfeld von 1960-1990.

 

Des weiteren war er auch noch 8 Jahre
1. Vorsitzender vom Sängerbezirk Landeck.
In Anbetracht dieser Verdienste wurde er im im Jahre 1991

zum Ehrenmitglied ernannt.

  

Für das langjähriges Singen und die vielen anderen Arbeiten

die er zum Wohle des Männergesangverein geleistet hast
bedankte sich der MGV nochmals recht herzlich.

Frauenchor - Erfolgreicher Start des Projektchor´s

(19.09.2013)

Die 1. Chorprobe des Projektchores fand im Gemeindehaus Schenklengsfeld unter reger Teilnahme statt.

Die Begrüßung erfolgte durch die langjährige Kassierein G. Schneider.

Chorleiter K.-D. Penzel schaffte es, alle Sängerinnen so zu motivieren, das am Ende der Gesangsprobe schon ein wunderbares Klangerlebnis zu hören war.

 

Das Ziel dieses Projektchores ist es im Dezember ein Adventskonzert in der Mauritiuskirche mit dem Männergesangverein zu geben.

 

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, sind SIE herzlich eingeladen dienstags um:

 

19.00 Uhr Frauenchor und

20.00 Uhr Männergesangverein

 

mit uns zu singen!!

Foto zu Meldung: Frauenchor - Erfolgreicher Start des Projektchor´s

Seniorentag der Gemeinde Schenklengsfeld im Festzelt

(29.07.2013)

Die Eröffnung und Begrüßung erfolgte durch den Bürgermeister Stefan Gensler.

 

Anschließend erfolgte eine Andacht mit Frau Pfarrerin Eckhard.

 

Der neue Behindertenbeirat "Miteinander" stellte sich und seine Aktivitäten der Gemeinde vor.

 

Weiter im Programm ging es mit dem Auftritt des Frauenchors Schenklengsfeld. Die Vorsitzende Inge Klee brachte zwischen den Liedern kurzweilige Geschichten und Anekdoten.

 

Anschließend erfolgte ein gemeinsamer Mittagstisch, der vom Roten Kreuz ausgerichtet wurde.

 

 

Foto zu Meldung: Seniorentag der Gemeinde Schenklengsfeld im Festzelt

Singen zur Hochzeit in der St. Kiliankirche in Hilmes

(06.07.2013)

Zu diesem besonderen Tag für die Eheleute Katja und Fabian hatten sich viele Verwandte, Gäste, Freunde eingefunden. Das sonnige und warme Wetter ergänzte in passender Weise diesen Feiertag.

 

Die Gäste konnten sich nicht nur an der festlich geschmückten Kirche erfreuen, sondern auch an  der Mitwirkung des Frauenchors Schenklengsfeld am Festgottesdienst.

 

Mit Applaus wurde das Lied: „Küss´mich, halt´mich, lieb mich“ versehen, der dieser kirchlichen Trauung einen schönen Rahmen gab.

 

Foto zu Meldung: Singen zur Hochzeit in der St. Kiliankirche in Hilmes

Diamantene Konfirmation in der Mauritius - Kirche Schenklengsfeld

(28.04.2013)

Der Frauenchor und der Männergesangverein Schenklengsfeld sangen als Gemischter Chor:

 

Halte Deine Träume fest,

Gottes Liebe ist wie die Sonne und

Vater Unser

 

zur Diamantenen Konfirmation.

 

Weitere  muikalische Mitwirkende am festlichen Gottesdientes waren, der Posaunenchor Schenklengsfeld, unter Leitung von Sabine Pilz, sowie an der Orgel, Margret Wolf.

Foto zu Meldung: Diamantene Konfirmation in der Mauritius - Kirche Schenklengsfeld

Frühlingsfest des Frauenchors Schenklengsfeld

(21.04.2013)

Hurra, der Lenz ist da !

Frühlingserwachen mit dem Frauenchor Schenklengsfeld

 

 

 

 

Während am vergangenen Sonntag draußen die Sonne lachte, hielt der Frühling drinnen, im Schenklengsfelder Bürgerhaus, musikalisch Einzug.

Bevor die Chöre jedoch ihren bunten Melodienreigen eröffnen konnten, hatte die Vorsitzende des Frauenchores, Inge Klee, eine besonders angenehme Aufgabe. Gemeinsam mit dem Vorsitzenden des Sängerkreises Hersfeld, Heiko Wiegand, konnte sie zwei Ehrungen vornehmen. Olga Malkmes wurde für 50 Jahre aktives Singen mit Urkunde und Nadel ausgezeichnet. Elisabeth Zich, die leider nicht anwesend sein konnte, sogar für 60 Jahre.

 

Mit dem Lied „Butterfly“ von Daniel Gerard, machte der Frauenchor Schenklengsfeld den Auftakt zu einem beschwingten Nachmittag.

Es folgten in loser Reihenfolge die Frauenchöre aus Asbach, Ransbach und Wehrshausen, die Männerchöre aus Schenklengsfeld, Asbach und Ausbach sowie die Gemischten Chöre aus Landershausen und Lispenhausen

 

Ergänzt wurde das bunte Programm immer wieder mit kleinen Auftritten von verschiedenen Chormitgliedern, bei der Gedichte, Reime und Anekdoten vorgetragen wurden. Sehr zum Gefallen des begeisterten Publikums.

 

Absoluter Höhepunkt des Nachmittages war der Auftritt des MGV Schenklengsfeld mit dem Titel „La Montanara“. Ein Sologesang von Ralf Malkmes, übrigens der Sohn der vorgenannten Jubilarin, riss die Besucher zu anhaltenden Ovationen hin.

 

Chorleiter Klaus-Dieter Penzel, langjähriger Dirigent beim Frauenchor und Männergesangverein Schenklengsfeld, war sehr angetan von der Qualität dieser Veranstaltung und freut sich schon auf ein neues „Stell-Dich-ein“ zu dem Jubiläen der Gemeinde Schenklengsfeld und des Männergesangvereins im nächsten Jahr.

 

Für das leibliche Wohl hatten die Mitglieder des Frauenchores hausgemachte Kuchen und Torten zubereitet, die reißenden Absatz fanden.

 

Bei über 200 rundum zufriedenen Sängerinnen, Sängern und Gästen kann man wohl von einer sehr erfolgreichen Veranstaltung sprechen.

[Frühlingsfest in Schenklengsfeld]

Foto zu Meldung: Frühlingsfest des Frauenchors Schenklengsfeld

Frauenchor und MGV singen zur Goldenen Konfirmation in der Mauritiuskirche in Schenklengsfeld

(17.03.2013)

Zur Golden Konfirmation umrahmte der Frauenchor, der Männergesangverein und der Posaunenchor aus Schenklengsfeld den Gottesdienst.

Foto zu Meldung: Frauenchor und MGV singen zur Goldenen Konfirmation in der Mauritiuskirche in Schenklengsfeld

Jahreshauptversammlung Frauenchor Schenklengsfeld und Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft

(19.02.2013)

Mit einem fröhlichem Lied eröffnete der Chorleiter Klaus-Dieter Penzel die Versammlung des Frauenchores. Es erfolgte der Jahresrückblick durch die Vorsitzende Inge Klee,  sowie die Aussichten für 2013 vor fast allen aktiven Sängerinnen.

Das besondere an diesem Abend war die Ehrung 50 Jahre Mitgliedschaft im Frauenchor Schenklengsfeld an Olga Malkmes!

 

Jahreshauptversammlung 2013

 1. Begrüßung

 2. Bekanntgabe d. Tagesordnung

 3. Vorlesung d. Vorjahresprotokolls u. Genehmigung

 4. Bericht der 1. Vorsitzenden

 5. Bericht des Chorleiters

 6. Kassenbericht

 7. Bericht d. Kassenprüfer u. Entlastung des Gesamtvorstandes

 8. Neuwahl eines Kassenprüfers

 9. Ehrung

10. Verschiedenes

Foto zu Meldung: Jahreshauptversammlung Frauenchor Schenklengsfeld und Ehrung für 50 Jahre Mitgliedschaft


Veranstaltungen

06.05.2017
14:30 Uhr
 
07.05.2017
09:30 Uhr
Wanderung Frauenchor und MGV nach Mengers
Treffpunkt zum Wandern: 9.30 Uhr Tafelhaus Steinhauer Treffpunkt zum Essen: 12.00 Uhr zum Sommerfest in Mengers [mehr]
 
09.05.2017
19:00 Uhr
 
16.05.2017
19:00 Uhr
 
23.05.2017
19:00 Uhr
 
30.05.2017
19:00 Uhr
 
06.06.2017
19:00 Uhr
 
13.06.2017
19:00 Uhr
 
20.06.2017
19:00 Uhr
 
27.06.2017
19:00 Uhr
 
03.07.2017 bis 23.07.2017
 
01.08.2017
19:00 Uhr
 
08.08.2017
19:00 Uhr
 
15.08.2017
19:00 Uhr
 
22.08.2017
19:00 Uhr
 
29.08.2017
19:00 Uhr
 
05.09.2017
19:00 Uhr
 
10.09.2017
14:00 Uhr
 
12.09.2017
19:00 Uhr
 
19.09.2017
19:00 Uhr
 
26.09.2017
19:00 Uhr
 
03.10.2017
19:00 Uhr
 
10.10.2017
19:00 Uhr
 
17.10.2017
19:00 Uhr
 
24.10.2017
19:00 Uhr
 
31.10.2017
19:00 Uhr
 
07.11.2017
19:00 Uhr
 
14.11.2017
19:00 Uhr
 
21.11.2017
19:00 Uhr
 
28.11.2017
19:00 Uhr
 
05.12.2017
19:00 Uhr
 
10.12.2017
 
12.12.2017
19:00 Uhr
 
19.12.2017
19:00 Uhr
 
26.12.2017
19:00 Uhr
 
02.01.2018
19:00 Uhr
 
09.01.2018
19:00 Uhr
 
16.01.2018
19:00 Uhr
 
23.01.2018
19:00 Uhr
 
30.01.2018
19:00 Uhr
 
06.02.2018
19:00 Uhr
 
13.02.2018
19:00 Uhr
 
20.02.2018
19:00 Uhr
 
27.02.2018
19:00 Uhr
 
06.03.2018
19:00 Uhr
 
13.03.2018
19:00 Uhr
 
20.03.2018
19:00 Uhr
 
27.03.2018
19:00 Uhr
 
03.04.2018
19:00 Uhr
 
10.04.2018
19:00 Uhr
 
17.04.2018
19:00 Uhr
 
24.04.2018
19:00 Uhr