Bannerbild | zur StartseiteFoto: Monika Greb | zur StartseiteFoto: Monika Greb | zur StartseiteFoto: Monika Greb | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
RSS-Feed   Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung KiTa Pusteblume: Pädagogische Fachkraft (m/w/d)

Stellenausschreibung

 

Die Gemeinde Schenklengsfeld sucht für die 3-gruppige Kindertagesstätte

„Pusteblume“ zum 01. Februar 2025 

 

eine pädagogische Fachkraft (m/w/d)

 

in Vollzeiteinstellung für eine unbefristete Anstellung.

 

Unsere Kindertagesstäte „Pusteblume“ bietet Ganztagesplätze für Kinder im Alter von 22 Monaten bis zum Schuleintritt. In der integrativen/inklusiven Einrichtung wird mit einem teiloffenen Konzept gruppenübergreifend nach dem situationsorientierten Ansatz gearbeitet. Die Öffnungszeiten sind Montag – Donnerstag von 07.00 bis 16.30 Uhr bzw. Freitag von 07.00 bis 16.00 Uhr.

 

Das wünschen wir uns von Ihnen:

→ Abgeschlossene, pädagogische Berufsausbildung

→ Aktuelles, pädagogisches Fachwissen und Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern

→ Soziale Kompetenz im Umgang mit Kindern, Erziehungsberechtigten und im Team

→ Kommunikations- und Kooperationsbereitschaft

→ Flexibilität, Engagement, Selbstständigkeit

→ Bereitschaft für einen flexiblen Einsatz innerhalb der Öffnungszeiten sowie für

Teamsitzungen im zweiwöchentlichen Rhythmus am Nachmittag

 

Wir bieten Ihnen:

→ Eine Zusammenarbeit in einem motivierten und engagierten Team

→ Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Arbeit

→ Begleitung in der Einarbeitungszeit

→ Eine aktive Mitgestaltung des pädagogischen Alltags

→ Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der pädagogischen Arbeit, insbesondere

in Hinblick auf den Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan (BEP)

→ Eine Eingruppierung nach dem Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst, Sozial- und

Erziehungsdienst (TVÖD-SuE)

→ Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (z. B. zusätzliche Altersversorgung durch die ZVK,
Jahressonderzahlung, Leistungsentgelt)

→ Eine unbefristete Anstellung

→ Die Möglichkeit für E-Bike-Leasing

 

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung und Qualifikation im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt eingestellt.

Wenn wir Ihr Interesse an dieser Aufgabe geweckt haben und Sie die persönlichen Voraussetzungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen und aktuellen Bewerbungsunterlagen. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis 15. Dezember 2024 an den Gemeindevorstand der Gemeinde Schenklengsfeld, Rathausstraße 2, 36277 Schenklengsfeld. Bitte reichen Sie diese ausschließlich in Kopie oder sehr gerne per E-Mail ein, da die Unterlagen nicht zurückgesandt werden. Weitere Auskünfte erhalten Sie von Herrn Trabert, Tel. 06629/9202-20 oder per E-Mail: . Gerne können Sie die Einrichtung vorab besuchen und sich mit der Leitung, Frau Ina Vurus, austauschen. Sie ist erreichbar unter 06629/80038 oder via E-Mail unter .

 

Informationen bezüglich des Datenschutzes in Bewerbungsverfahren finden Sie auf unserer Homepage unter http://www.schenklengsfeld.de/datenschutz/index.php

 

Informationen über unsere Einrichtungen finden Sie unter www.schenklengsfeld.de Rubrik Kitas & Schulen.