Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteFoto: Monika Greb | zur StartseiteFoto: Monika Greb | zur StartseiteFoto: Monika Greb | zur Startseite
Teilen auf Facebook   Teilen auf X   Als Favorit hinzufügen   Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

4. Ev. Kindergarten "Die Spielstunde"

Kontakt

Pfarrtor 5
36277 Schenklengsfeld

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 7:30 - 14:00 Uhr

Öffnungszeiten

Montag - Freitag 7:30 – 14:00 Uhr

 

Leiterin: Susanne Puder

 

Wir sind eine evangelische Kindertagesstätte mit Platz für bis zu 25 Kindern ab 2 Jahren bis zum Schuleintritt.

Als sehr kleine Kita bieten wir eine familiäre Atmosphäre, in der sich die Kinder geborgen und sicher fühlen.

Für die Bedürfnisse der Kinder nach Spiel und Bewegung stehen ihnen außer dem Spielplatz drei Räume zur Verfügung: Ein großer Gruppenraum, ein Kreativraum und ein Bewegungsraum.

 

Wir bieten:

◦ Vorschularbeit für die ältesten Kinder ◦ Altersgruppen für alle anderen Kinder ◦ Individuelle Eingewöhnung ◦ Vorlesen ◦ verschiedene Sachthemen, oft an den Jahreszeiten orientiert ◦ Geschichten nachspielen mit Kamishibai ◦ Bewegungserziehung ◦ Draußen spielen ◦ Wandertage und Ausflüge ◦ Singen mit der Pfarrerin Eckardt ◦ Bibeltag mit biblischen Geschichten ◦ Gemeinsame Gestaltung von Gottesdiensten bei Festen

 

Unser Leitspruch ist: „Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst.“ Wir nehmen jedes Kind als einzigartiges Individuum an, das von uns wertgeschätzt wird. Sich selbst zu lieben heißt, sich anzunehmen mit allen Stärken und Schwächen und dabei ein starkes Selbstbewusstsein zu entwickeln. Nur dann ist es möglich, auch andere zu lieben. Die Kinder lernen sich gegenseitig zu respektieren und lernen voneinander und miteinander.

 

Wir haben einen strukturierten Tagesablauf, der den Kindern Orientierung bietet. Ein Teil davon ist das gemeinsame Essen, sowohl das Frühstück als auch das Mittagessen.

Eine enge Zusammenarbeit mit den Eltern ist uns wichtig. Wir informieren die Eltern in Gesprächen über die Entwicklung ihrer Kinder – auch kurze Gespräche an der Tür sind möglich.

 

Wir arbeiten eng mit der Grundschule zusammen, wobei es Projekte mit der Grundschule und mit den anderen Kindertagesstätten vor Ort gibt, um den Übergang in die Schule zu erleichtern.

 

Flur

 

Bewegungsraum

 

Gruppenraum

 

Wir arbeiten nach dem hessischen Bildungs- und Erziehungsplan. Das bedeutet, wir möchten die Kinder zu starken, kommunikationsfreudigen, kreativen, entdeckungsfreudigen und auch verantwortungsvollen Menschen heranwachsen lassen.